Noch ein Jahr warten

Mi Apr 02, 2008 2:19 pm


[ Stimmung: Hypnotized ]

So Mädels,

ich finde das es ein Eintrag wert ist, in einem Jahr bin ich wahrscheinlich am packen um dann in die USA zu fliegen Shocked Schon seltsam wenn ich mir überlege, eigentlich würde ich jetzt mitten in der Bewerbungsphase stecken….
Naja, aber die paar Monate bis es nochmal los geht halte ich auch noch aus Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Hab mich entschieden!

Mo Dez 17, 2007 8:56 pm


[ Stimmung: Cool ]

Hi Mädels,

meine Entscheidung ist gefallen, ich werd erst im März 2009 ausreisen. Hab heute meiner Chefin gesagt, das ich so lange noch bleiben würde. Wenn alles klappt, wird das Jahr also um ein paar Monate verschoben…

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Au Pair oder Arbeitsstelle?

Mo Dez 10, 2007 10:19 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

also mein Problem ist, das ich heute erfahren hab das ne Kollegin schwanger ist.
Sie hat ne befristete Stelle die bis März 2009 gehen würde.
Danach hätte ich die Möglichkeit ne unbefristete zu bekommen, weil die Kollegin, die dann zurück kommt, wohl ne die Halbtagsstelle von der anderen Kollegin annimmt, die etwa zu dem Zeitpunkt in Rente geht.
Ich muss darüber wohl erst ne Weile nachdenken und dann sehen wie ich mich entscheiden werde…

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

DHL und Refernzen

Do Dez 06, 2007 9:33 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

ich muss jetzt meinen dhl scheiben und die Referenzen zusammen bekommen. Außerdem muss ich noch was ausfüllen weil ich als Au Pair Pro gehe… muss mir das am Wochenende mal genauer anschauen und dann sehen was da genau zu tun ist…

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Kurzbewerbung abgeschickt

Do Nov 29, 2007 6:28 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hey Mädels,

ich hab am Montag meine Kurzbewerbung abgeschickt, weil ich nicht mehr warten konnte. Dienstags hatte ich gleich den Link für meine Application Seite und gestern kamen einige Unterlagen von aifs an, damit ich meine Bewerbung ausfüllen kann.
Ach ja, meine Interviewerin wohnt in Darmstatt/ Schaafheim oder so ähnlich. Wenn ich alles fertig ausgefüllt hab, kann ich einen Termin für das Interview bei ihr ausmachen Very Happy Ich freu mich schon total. Nächste Woche werd ich dann anfangen die Zettel zum ausfüllen der Referenzen zu verteilen…..

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Mich plagt das Fernweh

Mo Okt 29, 2007 8:01 pm


[ Stimmung: Hypnotized ]
[ Eating Banana Momentan: Eating Banana ]
Hi Mädels,

mich plagt im Moment das Fernweh ganz dolle Confused
Ich kann es kaum noch abwarten das ich mich im Dezember endlich bewerben kann Very Happy Ich will das es auch bei mir endlich losgeht! Irgendwie ist alles zu unwirklich, das ich für ein Jahr weg sein soll.
Aus meiner Familie bin ich die erste die so was macht und daher ist das für mich noch extremer. Bisher war immer jemand anderes der das schon gemacht hatte da, ob es die Realschule, Führerschein, Ausbildung, etc. war. Aber bei dieser Sache bin ich die erste.
Das hat mir immer eine Sicherheit gegeben, so nach dem Motto “Wenn der/sie das schafft, dann schaff ich das auch”
Da ist im Moment so eine Stimme in meinem Kopf die sagt, ich will sofort los und dann sagt sie plötzlich alle Nachteile, die so ein Jahr haben kann! Ich bin froh wenn der Tag vorbei ist, morgen kann ich bestimmt wieder klarer und optimistischer denken!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Mein Traum

So Okt 14, 2007 11:15 am


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also ich hab heute Nacht das erste mal vom Au Pair sein, bzw. werden geträumt. Ich erzähl einfach mal, bevor ich den Traum wieder vergesse….
Also ich bin in die USA geflogen und irgendwie bei der Carina (Carina85) angekommen. Bei ihr hab ich dann erst mal übernachtet, weil sie mich am nächsten Tag zur Orientation nach New York fahren wollte. Ihre Kleine wollte auch mit, deshalb wurde sie hinten ins Auto gesetzt und ich wollte ihr sagen das sie sich anschnallen soll. Da ist mir aufgefallen das ich nicht weiß was “anschnallen” oder “Gurt” heißt. Ich hab dann die Carina gefragt (allerdings kann ich mich nicht an die Antwort erinnern)
Dann waren wir in New York, in einem Hotel. Ich bin in ein Zimmer mit 4 Betten, bei dem noch 3 Betten frei waren. Die Carina hat dann gefragt ob ich eins haben kann, der Mann meinte dann, das des nicht geht, weil sie schon ausgebucht sind.
Ich durfte auch in kein anderes Hotel, weil des dann für die Gastfamilie zu teuer geworden wäre.
Irgendwie gings dann zu ner Bekannten oder so, bei der konnte ich dann schlafen, allerdings hat die etwas außerhalb gewohnt, was ich blöd fand, weil ich so einen weiten weg zum Unterricht hatte….
Außerdem ist mir noch aufgefallen das ich einen Koffer zuhause vergessen hab Laughing
Dann bin ich aufgewacht…….

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

1. Hilfe Kurs (Teil 2)

Mo Sep 24, 2007 9:32 pm


[ Stimmung: Happy ]
[ Watching Märchenstunde Momentan: Watching Märchenstunde "Der Froschkönig" ]
Hi Mädels,

also ich komme gerade vom zweiten Teil des erste Hilfe Kurses. Heue haben wir hauptsächlich Wiederbelebung geübt.
Also ich schreib des hier jetzt auch nochmal, das ich es selbst nicht gleich wieder vergesse.
Bei jeder Beatmung muss man den Kopf überstrecken!
Bei Erwachsenen:
1. 30 Hermassagen
2. 2 x beatmen (voller Atemzug)
dann wieder von vorne.
Den Punkt für die Herzmassage findet man so, indem man die Mitte des Brustkorbes sucht. Es wird mit beiden Händen massiert und man sollte versuchen den Handballen zu pumpen!

Bei Kleinkindern (etwa bis 8/9 Jahre)
1. 5 x beatmen (nur die Luft die im Mundraum vorhanden ist)
2. 30 Herzmassagen
3. 2 x beatmen (wieder nur die Luft aus dem Mundraum)
dann wieder von vorne, aber ab jetzt nur noch 2 mal beatmen!
Den Punkt für die Herzmassage findet man, indem man den Rippen mit dem Finger abtastet. Wenn man den Punkt trifft, an dem beide Seiten aneinander treffen muss man einen Finger an den Punkt legen. Dann nimmt man seine Hand und legt sie oberhalb des Fingers ab. An der Stelle massiert man. Es darf nur mit einer Hand massiert werden, da bei Kindern noch nicht so viel Kraft benötigt wird.

Bei Säuglingen (etwa bis 12. Monat)
1. 5 x beatmen (ein Säugling braucht etwa so viel Atemluft, wie in ein Schnapsglas passt, also nicht zu viel Luft abgeben)
2. Herzmassagen
3. 2 x beatmen
dann wieder von vorne, aber ab jetzt nur noch 2 mal beatmen!
Den Punkt für die Herzmassage findet man wie beim Kleinkind, nur wird diesmal nicht mit der Hand, sondern nur mit zwei Fingern massiert!

So des war jetzt das wichtigeste von heute abend Cool

Katja

Geposted von: SummerJune 3 Comments (Post your comment)

1. Hilfe Kurs

Mi Sep 19, 2007 7:30 pm


[ Stimmung: Neutral ]

Hi Mädels,
nachdem ich am Montag um 18.10Uhr von Idar Oberstein wieder hier angekommen bin, ging es gleich weiter zum erste Hilfekurs. Bisher haben wir nicht viel Kindbezogenes gemacht. Ich musste nochmal die stabile Seitenlage üben, die hat sich jetzt verändert und geht wesentlich leichter als vorher. Kleinkinder und Säuglinge kann man nicht in die stabile Seitenlage bringen, weil sie zu klein sind, deshalb sollte man sie einfach auf den Bauch legen….
Ansonsten haben wir Fallbeispiele gemacht, z. B. was macht man bei einem Autounfall, Motorradunfall, einem Unfall mit Strom oder einem Epileptischem Anfall, bzw. Krampfanfall. Ich denke, das es ein ganz normaler erste Hilfe Kurs ist, bei dem zusätzlich noch auf die Arbeit mit Kindern eingegangen wird…..
Ach ja, wir haben auch noch besprochen, was man macht wenn man an einer Unfallstelle ankommt, in welcher Reihenfolge, usw.
Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Embarassed

Ich will mich noch bei allen für die lieben Comments bedanken und überhaupt an alle Leser. Ich bin noch nicht mal in den usa und mein tagebuch wurde schon über 8000 mal angeschaut Shocked

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

1. Hilfe Kurs für Kinder

Sa Sep 15, 2007 1:59 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also am Montag fängt der erste Hilfe Kurs für mich an.
Der ehemalige Vorpraktikant des Kigas, in dem ich jetzt Berufspraktikum mache, war zu besuch und hat erzählt, das “sein” Kiga noch Leute sucht, die zusammen mit den Erzieherinnen dort einen erste Hilfe Kurs machen würden (weil des erst ab einer bestimmten Anzahl von Personen die Kursleiterin in die Einrichtung kommt…)
Meine Kollegin hat gemeint das sie auf jeden Fall hin geht, weil sie den Kurs machen muss. Dann hatte meine Anleiterin vorgeschlagen das ich auch mit gehen sollte, nachdem meine Chefin dann das okay gegeben hat (wegen der Bezahlung usw.), gehts also am Montag um 19 Uhr zum Kiga um den erste Hilfe Kurs zu machen Very Happy
Der einzige Nachteil ist, das das ein Kiga ist, in dem ich ein Blockpraktikum gemacht habe und es mir dort absolut nicht gefallen hat, aber ich denke mal das ich das überstehen werde, weil ja meine Kollegin dabei ist, mit der ich mich super verstehe…

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Anruf bei aifs

Mi Sep 12, 2007 7:58 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

ich hab gestern bei aifs angerufen, weil ich mir nicht sicher war, wie des mit meiner Bewerbung klappt. Da ich ja im September raus will und erst mitte August mit der Ausbildung fertig bin, also auch erst mitte August Erzieherin bin.
Du gute Frau am Telefon meinte dann aber, das wäre kein Problem, ich soll mir von der Schule und dem Kiga schreiben lassen das ich die Ausbildung am 14. August beende. Wenn ich dann den richtigen Wisch hab, kann ich ihn nachreichen Very Happy Also kann ich 100% im September aureisen (ich gehe mal davon aus, das ich für den Monat ne Familie finde Cool )

Außerdem meinte sie, das ich mich auch schon im Dezember bewerben kann. Ich hab extra nochmal gefragt was sie mir rät, da meinte sie Dezember oder Januar Very Happy
Also muss ich nur noch ein paar Monate warten!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Laptop und Broschüre

Fr Aug 31, 2007 6:58 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also erst mal DANKE an alle die mich verstehen und mit mir fühlen. Mittlerweile ist es mir mehr oder weniger egal, weil alles andere echt super ist. Ich geh jeden morgen gerne dort hin und die Zeit geht fast immer super schnell vorbei! Very Happy

So jetzt zum Thema, heute ist die Broschüre von aifs für 2008 gekommen leb Ich glauch ich hab nen Knall das ich mich darüber freu wie ein Schneekönig, aber das lässt das ganz noch näher rücken. In einem Jahr könnte ich vielleicht meine Abschiedsparty machen, meine Koffer könnten gepackt sein, etc.
Dazu kommt noch das ich mir einen Laptop gekauft hab, der kommt natürlich auch mit in die usa Cool

Ach ja, worüber ich mich noch freuen kann, das Gehalt der Au Pair Pro´s soll im Januar 2008 wahrscheinlich erhöht werden! Somit gäbe es noch mehr als jetzt und da sag ich mal nicht nein Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Gehöre ich jetzt zum Team oder nicht?

Mo Aug 27, 2007 6:39 pm


[ Stimmung: Angry ]

Hi Mädels,

ich ärgere mich gerade über meine Chefin. sie hat für ende november einen termin mit dem fotografen ausgemacht. ich hab dann gefragt wann genau, weil ich einen tag im november zur schule muss. was antwortet sie? Es ist der 28., genau an dem tag bin ich nicht da Evil or Very Mad in dem gesamten jahr bin ich 10 mal in der schule und genau an einem der 10 tage muss sie einen termin mit dem fotografen ausmachen! außerdem bekam ich noch zu hören “Schade, jetzt ist der Termin schon ausgemacht”. und eine woche vorher meinte sie noch, ich soll den Plan wann ich immer in der Schule bin aufhängen, das sie sieht wann ich nicht da bin und wir da keine Termine hinlegen, bei denen sie mich braucht! Sorry, aber ich find das echt sch* von ihr und könnte mich gerade total aufregen.
Ich kann nur hoffen das es bald besser wird und sie mich mehr wie ein Mitglied des Teames sieht. Das Außengelände wird umgebaut und um das vorzubereiten wurden die Eltern um Hilfe gebeten. Manhat als Termin Samstag den 1. September festgelegt. Ich hab zufällig mitbekommen das der Tag auf den 8. September verlegt wurde, wie sie es einem Vater erzählt hat! Ich finde das ich das Recht habe, als neues Mitglied im Team, solche Entscheidungen vor den Eltern zu erfahren!
Mir ist es ja egal das der Termin geändert wurde, aber ich will es irgendwann von meiner Chefin erfahren und nicht zufällig mitbekommen *grrr* Evil or Very Mad
Wenn so was noch ein paar mal vorkommt werde ich sie mal drauf ansprechen, aber da ich ja erst eine Woche da bin, will ich es mir nicht gleich mit ihr vermasseln, indem ich ihre Vorgehensweiße kritisiere….

Sorry, ich musste mich gerade mal abreagieren Embarassed

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Mein 1. Arbeitstag im Kiga – Die letzte Etappe vor den USA

Mo Aug 20, 2007 5:25 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

heute war mein erster Arbeitstag im Kiga. Schon zwei Tage vorher war ich total nervös und hatte Angst nicht mit den Kollegen klar zu kommen. Aber zum Glück hat sich das Gegenteil heraus gestellt. Ich wurde von allen sehr lieb empfangen und freu mich schon auf morgen. Ein paar Namen der Kinder kann ich sogar schon, obwohl mein Namnesgedächnis total schlecht ist Embarassed

Die Kinder testen natürlich erst mal wie weit sie gehen dürfen, bei dem ein oder anderen Kind wird das wohl noch ziemlich stressig und anstrengend werden…. aber das gehört ja auch dazu Confused leider….

Letzte Woche hatte ich beim Dekanat angerufen und gefragt ob sie jetzt noch was von mir brauchen, die meinte dann “nein, ich hab alles von ihnen” heute morgen ruft sie im kiga an und meint, ich müsste noch einen Vertrag unterschreiben Shocked
Ich hab mich schon gewundert gehabt und deshlab extra nochmal angerufen Rolling Eyes Also bin ich heute nochmal hin um den Wisch zu unterschreiben – dafür durfte ich sogar früher vom Kiga gehen Smile

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Wieder in Deutschland

Mo Aug 06, 2007 6:43 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

endlich wieder in Deutschland. Endlich wieder eine normale Tastertur mit ä,ö,ü und man findet gleich alle Zeichen, ohne die halbe Tastertur durchsuchen zu müssen Rolling Eyes Das Zeichen: ( war z. B. auf der 9 und dafür war dann das Zeichen: ) auf der 0. Den : hat es gar nicht gegeben, usw.

Also der restliche Urlaub war echt schön. Mit meiner Erkältung wird es langsam besser und ich hab endlich mal wieder ausgeschlafen Very Happy also so richtig, in Ruhe.
Das einzige was mich echt gestört hat in Lloret war, das es immer sooo laut war. Egal zu welcher Uhrzeit, irgendwer war immer laut….

So aber jetzt zu der Heimreise. Am Samstag um 17.45Uhr sollten wir uns vorm Hotel Xaine Park treffen, also mussten unsere Sachen dort hin geschleppt und geschoben oder gezogen werden. Um 18Uhr sollte dann der Bus kommen, aber nichts war zu sehen, auch kein Betreuer von unserer Reisegruppe….
Um 18.30Uhr ist dann jemand aufgetaucht und meinte, der Bus kommt erst um 19Uhr hier her. Okay, 19Uhr kommt und geht wieder! um kurz vor 20Uhr ist dann endlich der Busvorgefahren Exclamation Nachdem wir alle in die 2 Busse verteilt waren mussten noch welche an einer anderen Sammelstation abgeholt werden und so konnten wir erst um 20.30Uhr losfahren Evil or Very Mad etwa 20 Stunden später bin ich dann endlich zuhause angekommen! Dadurch das wir verschiedenen Leute an verschiedenen Raststätten aussteigen lassen mussten, sind wir mega Umwege gefahren und waren ewig unterwegs….. Alleine im Bus waren wir bestimmt schon 19 1/2Stunden und dann musste ich von der Raststätte aus noch nach hause fahren! Auf dem Hinweg waren es grad mal 15 oder 16 Stunden, also wesentlich weniger als jetzt…..

Fazit: Der Urlaub war schön, man hat mal wieder was anderes gesehen, allerdings will ich nicht mehr nach Lloret. Mir ist es dort einfach zu laut und am Strand musste man sich einen Weg zwischen Sonnenschirmen, Handtüchern, Menschen und Luftmatratzen bahnen, um überhaupt ins Meer zu kommen… War echt wahnsinn was da los war Shocked Abgesehen davon war es aber echt klasse Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Barcelona

Do Aug 02, 2007 6:28 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Leute,

erstmal vorne weg. Ich bin super erkaeltet Mad Schnupfen, Halsweh und Ohrenschmerzen und das im Urlaub….

Trotzdem ging es gestern nach Barcelona Very Happy War richtig schoen. Wir sind mit dem Bus eine Stunde dort hin gefahren und dann mit der Metro noch 2 Minuten bis in die City. Dort wurde erst mal geshoppt und dann haben wir uns noch ein paar Sachen angeschaut, die meisten werden aber gerade restauriert und deshalb konnte man die Fassade nicht sehen Confused Dann wollten wir ne Kirche anschauen in die wir nicht reingekommen sind, weil man unsere Schultern gesehen hat Rolling Eyes Naja, was solls, dann sind wir eben so noch ein wenig rumgelaufen und haben uns verlaufen Embarassed Also wir endlich wieder unsere Haltestelle gefunden haben wussten wir nicht genau wo hin es gehen soll. Natuerlich sind wir erst mal in die falsche Richtung gefahren Embarassed Dann wieder zurueck gefahren und wir haben uns auf die Richtige Seite gestellt, da kommt laut den Schildern nur eine Bahn, aber trotzdem war es die falsche Metro, das haben dann noch zwei mal gemacht Embarassed bis wir endlich richtig waren bis So haben wir denn Busbahnhof noch 5 Minuten bevor unser Bus abgefahren ist erreicht und sie heil in Lloret de Mar angekommen.
Im Hotel bin ich muede ins Bett gefallen…. Um von singenden Jugendlichen um 4.30Uhr geweckt zu werden Evil or Very Mad Heute waren wir wieder am Strand und wollen uns spaeter eventuell noch den Sonnenuntergang anschauen gehen….

Das war’s erst mal von mir!
Bis bald
Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Urlaub in Spanien

Di Jul 31, 2007 6:22 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi ihr Lieben,

ich schreib euch jetzt aus Spanien Cool genau genommen Lloret de Mar.

Also kurz mal zum Ablauf meines Urlaubs. Am Freitag Mittag gings mit dem Bus richtung Spanien, dort sind wir um 7Uhr morgens Shocked angekommen! Also ne ganz bloede Zeit, weil wir erst um 15Uhr in unser Zimmer koennen… Naja, dann sind wir halt zum Strand, schnell Bikini angezogen, Handtuch geholt und los gings! Da war um die Uhrzeit nicht wirklich viel los und da wir von der Busfahrt noch muede waren sind wir eingeschlafen, ein paar Stunden spaeter wache ich auf und hunderte von Menschen sind um mich herum, der Strand war randvoll mit Menschen und noch mehr Menschen! Abends sind wir dann weg gegangen, aber nicht allzu lange, weil ich einfach noch zu muede war.
Sonntags gings erstmal zum Strand, diesmal mit Sonnenschirm und Sonnencreme, weil ich vom Tag vorher schon Sonnenbrand hatte Embarassed
Abends sind wir wieder unterwegs gewesen, war aber voll lustig…..
Am Montag sind wir shoppen gegangen, weil das Wetter nicht so super war und ich hab einiges bekommen, besonders Schmuck, den find ich hier sooo toll Very Happy
Abends gings dann auf ne Schaumparty, da hab ich nicht lange ausgehalten, weil ich keine 2 Minuten alleine getanzt hab Evil or Very Mad und die Kerle nicht kapieren wollten, da ich auch mal alleine tanzen will. Vorallen verstehen hier viel Jungs ein okaz beim Tanzen auch als ein okay dafuer das man mit ihnen ins Bett geht! Was ich aber nicht vorhabe….
Heute haben wir einen gemuetlichen Tag gemacht, ausschlafen, am Strand spazieren, noch ein paar kleine Sachen einkaufen und an Felsen zu laufen, die sooo toll waren. Ich bin dann gleich mal drauf rum geklettert, weil die so super waren. Leider hatte meine Freundin keine Lust dazu Rolling Eyes Naja, aber ich denke wenn man so viel zusammen ist, kann es mal passieren das man nicht einer Meinung ist und die Zicken in einem durchkommen Wink
Heute werd ich nicht weg gehen, weil wir morgen nach Barcelona fahren wollen und da will ich schon fit sein!

Also bis dann
Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

4. Tag STre

Do Jul 12, 2007 6:06 pm


[ Stimmung: Shocked ]

Hi Mädels,

So zu heute, erstmal gab es wieder Frühstück, dann gings auf den Programmplatz, dort durften die Kinder in verschiedene Workshops schnuppern. Ich war Betreuer im Keramik-Workshop. Die Kinder haben die Stadt Rom mit Ton gebaut, sieht echt super aus! Morgen möchte ich mal ein Foto davon machen.
ich war noch auf dem Programmplatz, als mir ne Betreuerin mit unserer Josie entgegen läuft, die Kleine hat nen Ellenbogen abbekommen und zwar direkt übers Auge!
Trotz Kühlkissen ist es nicht besser geworden und sie hat alles doppelt gesehen und konnte ihr Auge nicht mehr aufmachen Shocked Dann bin ich mit ihr nochmal zu den Sanitätern und die meinten, das sie morgen wohl ein blaues Auge haben wird Shocked Shocked Shocked
Mittags gings nochmal auf den Programmplatz und die Kinder hatten die Möglichkeit in einem zweiten Workshop rein zu schnuppern.
Als Fazit des Tages kann ich sagen, war sehr anstrengend aber auch sehr schön. Also wie jeden Tag Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

3. Tag Stre

Mi Jul 11, 2007 7:03 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

mit den Kinder klappt es immer besser, sie haben jetzt alle kapiert, das sie nach dem Essen ihre Teller, Besteck usw. alleine Stapeln müssen und wir müssen es nicht wieder und wieder sagen Very Happy
Meine Stimme wurde nämlich schon leiser und schwächer Confused
Heute morgen gings nochmal in die Turnhalle und anschließend hatten wir den ganzen Tag frei Very Happy bzw. die Zeit konnten wir nutzen um irgendwas mit den Kindern zu machen. Ich hab die Wasserfarben ausgepackt und sie konnten drauf losmalen. So haben dann auch die Tische in meiner Gruppe ausgesehen Embarassed Naja aber mit jeder Menge Wasser und etwas Arbeit war alles wieder sauber!
Dann musste ich 2 Muttis anrufen weil 2 Mädels von uns Bauchschmerzen hatten. Liegt aber wohl am Essen, weil es soooo schlecht ist. Evil or Very Mad
Mein Mittagessen war mal wieder ein trockenes Brötchen vom Frühstück. Was aber nicht nur an der Qualität der Speisen gelegen hat, sondern auch daran, das es für die Veggies unter uns nichts gegeben hat, als Kartoffelsalat Mad Bei dem die Kartoffeln wohl noch nicht mal durch waren. Ansonsten gab´s Bratwürstchen die sooo ekelhaft gestunken haben!
So des wars von heute

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

2. Tag Stre

Di Jul 10, 2007 6:26 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

ich bin mal wieder super müde und meine Füße tun weg so sad
Morgens mussten wir um 9.45Uhr beim Verkehrsgarden sein. War mega stressig, weil der eine Bus verspätung hatte und unseren letzten Kinder grad mal um 9.30Uhr gekommen sind, die hatten bis zu dem Zeitpunkt aber noch nicht mal gefrühstückt!
Naja wir sind dann mit ein paar Minuten Verspätung eingetroffen und dort durften die Kinder dann mit Go-Karts auf der “Straße” fahren. Die haben sogar ne die Ampel angestellt bekommen. Da wäre ich am liebsten auch gleich mit gefahren Embarassed
Das Mittagessen war wie gestern auch wieder schrecklich protest Aber das ist immer so.
Später gings mit den Kindern noch in die Turnhalle, da durften sie in paar Spiele machen und mussten bei einige Hinternisse überwinden Cool

So dann gibt´s ne neue Storie zu einem Kind Laughing Der Junge ist etwas kräftiger und setzt sich auf einen Stuhl, dann machts “krach” und das eine Stuhlbein ist durch den Boden gekracht Shocked (Wir haben nur Zelte, die mit Holzböden ausgelegt sind, unter den Böden sind ca. noch 30cm platz) Der Arme kerl war total erschrocken und ich musste mir ein Lachen verkneifen, weil es einfach zu witzig ausgesehen hat, wie er da halb auf dem Boden, halb auf dem Stuhl gehockt hat Laughing Laughing Die anderen Betreuer haben sich auch gekugelt vor lachen Embarassed Embarassed Auch wenn es ja schon gemein ist, aber zumindest hat er nicht mitbekommen, das wir gelacht haben… Embarassed Embarassed Jetzt haben wir also ein Loch im Boden der Gruppe, was wahrscheinlich morgen repariert wird.

Katja

@Anja: also des mit den 350Kindern geht, die sind in je 3 Hallen(bzw. Zelten) und da sind jeweils ca. 120 Kinder in 6 Gruppen aufgeteilt. Später werden noch viele, viele verschiedene Workshops angeboten, so bekommen wir alle Kinder ohne Probleme unter und sie sind immer gut beschäftigt.

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

1. Tag Stre

Mo Jul 09, 2007 6:06 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

bin super müde und meine Füße tun weh Confused Aber ansonsten war der erste Tag an der Stre einfach super schön Very Happy Die meisten Kinder in meiner Gruppe sind klasse und die beiden anderen Betreuer eigentlich auch.
Ein Kind in meiner Gruppe ist ein totaler Träumer, der bekommt nichts mit und geht uns dauernt verloren Embarassed Alles sitzen auf ihren Plätzen und wer fehlt? der xy Confused Der Hammer war aber, wir sind mit allen 350 Kindern an die Bühne glaufen für dort hin, haben wir ihn relativ schnell gefunden Very Happy Irgendwann gings zurück in die Hallen und 349 Kinder machen sich auf den Weg in ihre Gruppe, nur unser xy sitzt noch da und bekommt nichts mit Shocked Evil or Very Mad Ich bin echt mal gespannt wie des mit dem weiter geht. Ein anderes Mädel ist total streitsüchtig und beschimpft alle Kinder Mad Mit der wird es wohl oder übel auch noch Probleme geben…. aber darüber mache ich mir Sorgen wenn es so weit ist Cool

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

10 Stunden babysitten

So Jul 08, 2007 12:11 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

ich war ja gestern von um 13-17Uhr bei der Familie mit 4 Kindern babysitten. War echt super, nur das die beiden Jungs immer mal wieder Streit hatten und der Victor jetzt eine Beule hat Confused Die Mutter war auch nicht grad begeistert, aber so kann nunmal passieren…
Ich soll dort jetzt regelmäßig sitten gehen, in 2 Wochen soll es los gehen, aber wie oft weiß sie noch nicht, da will sie dann nochmal anrufen Very Happy Bin ja echt mal gespannt und freu mich schon. Die Kinder sind nämlich meistens super lieb und es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten.

Ab 17.30Uhr bin ich dann zu der zweiten Familie mit 3 Kindern, da hat auch alles ganz gut geklappt, außer das der mittlere nach mir schlagen wollte, da bin ich dann lauter und auch sauer gewesen! Ich muss mich ja nicht von einem 4 Jahre alten Jungen schlagen lassen Evil or Very Mad Er war sauer, weil ich ihn nicht Barfuß in den Garten lassen wollte Rolling Eyes
Ach was noch super war, der Jüngste von den dreien ist jetzt auch sauber. Die Mutter meinte von einem Tag auf den anderen wollte er plötzlich auf die Toilette gehen und macht das auch ganz super. Er geht (fast) immer von alleine und macht sie auch nur noch ganz selten in die Hose Very Happy
Zu der Familie geh ich heute abend nochmal, allerdings sind die Kinder da nur noch eine Stunde wach, also wird des richtig gemütlich Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Abschlussfeier

Sa Jul 07, 2007 11:57 am


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

hier kommt mein Bericht zu der Abschlussfeier. Also um 16Uhr hat die Feier angefangen, bis dort konnte ich noch nicht anwesend sein Sad Ich hab auf meine Klassenkameradin gewartet, die hatte uns T-Shirts besorgt, der Typ, der die T-Shirts gedruckt hat, war aber zu blöd dazu sie rechtzeitig fertig zu bekommen, weil ihm die Folie ausgegangen war Evil or Very Mad Naja, mit ner Stunde Verspätung sind wir dann endlich auch eingetroffen Very Happy Wirklich schlimm war das aber nicht, weil zuvor noch die Sozialassistenten und so verabschiedet wurden, wir waren erst nach der Pause dran Rolling Eyes
Ab da würde es auch interessant für uns, es wurde einiges vorgeführt und dann gabs Zeugnisse Very Happy Mein Durchschnitt ist 2,3 Confused eigentlich wollte ich ja mindestens einen von 2,0 haben, aber jetzt ist es zu spät Mad Im großen und ganzen kann ich echt zufrieden sein Very Happy Ach ja, dazu gab es noch eine Sonnenblume von unserer Lehrerin dance Die sieht so toll aus Razz
Nach der Feier ging´s mit ein paar Leuten zu mir, da haben wir erst mal gegrillt, weil wir sooo schrecklichen Hunger hatten! Immerhin war es schon 21Uhr. Allerdings wollte keine Stimmung aufkommen, da sind wir kurzentschlossen noch in den Musikpark, wo auch einge von unserer Klasse und ein paar anderen Klassen waren. Dort wurde dann erst noch richtig gefeiert, bis ich dann morgens müde auf den Boden (nicht ins Bett) gefallen bin. Wir haben nämlich bei mir im Partyraum übernachtet und da gibt es nur den Boden, auf dem meine Iso-Matte gelegen hat und mehr nicht Confused Nach ca. 3 Stunden schlaf war ich wieder wach und hab angefangen aufzuräumen. Damit war ich ruck zuck fertig. Nachdem dann mein Übernachtungs-Gast nach hause ist, bin ich unter die Dusche um wach zu werden. Anschließend ging es dann zur Schulung der Stadtranderholung thk Kurz vor 17Uhr bin ich dort weg gekommen und dann gings ab ins Bett angel

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

morgen ist Abschlussfeier

Mi Jul 04, 2007 6:59 pm


[ Stimmung: Very Sad ]

Hi Mädels,

erst mal danke an alle die mein Tagebuch fleißig lesen, immerhin ist es schon über 5800 Exclamation aufgerufen worden!

Aber jetzt zu morgen, also da ist unsere Abschlussfeier, wir bekommen unsere Zeugnisse mit den Noten der letzten 2 Jahre. Da heißt auch, das wir uns alle nur noch morgen sehen und im letzten Schuljahr dann nur noch einmal pro Monat. Das macht mich heute richtig traurig, weil einfach einige zu weit weg wohnen oder man hatte nur in der Schule mit ihnen Kontakt, deshalb weiß man, die wird man wahrscheinlich nie wieder oder für eine sehr, sehr lange Zeit nicht mehr sehen Crying or Very sad *schnief* ich hör jetzt auf, schließlich hab ich morgen genug Zeit ein paar Tränen zu verschwenden Crying or Very sad

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

babysitten, babysitten und nochmals babysitten

Mi Jul 04, 2007 1:23 pm

Hi Mädels,

ich war gestern wieder babysitten, bei der Familie mit Baby (mittlerweile 6 Wochen alt Wink ). Erst hab ich ja gedacht das ich alle 4 hab. Dann hat sich aber rausgestellt, das der Victor auf einen Geburtstag eingeladen wurde, also waren´s nur noch 3 Smile Kurz bevor die Mutti dann die Tür raus ist, klingelt das Telefon und der Vincent wurde von einem Freund zum spielen eingeladen. Also hatte ich dann nur noch die beiden Kleinen Shocked Auch net schlecht gewesen, weil der Anton gestern eher unruhig war. Hatte wohl ein wenig Bauchschmerzen und Blähungen Laughing Des eine mal hat die ganze Windel vibriert baby und er hat mehr geschrien wie bei ersten mal. Dafür aber auch mehr geschlafen Cool Die Zeit hab ich dann genutzt und hab seiner eifersüchtigen Schwester was vorgelesen die meinte nämlich schon “blöder Anton” weil er bei mir auf dem Arm war und sie nur an meinen Beinen turnen konnte. Nachdem der Kurze im Bett gelegen hat wurde ich wieder auf den Stuhl gesetzt und sie ist auf meinen Schoss gekrabbelt.
Irgendwann hatte sie keine Lust mehr und Anton war auch wieder wach, sie wolle dann ein Puzzle machen, deshalb gings nach unten und dort wurde gepuzzelt und später Memory gespielt während der Kleine mal geschrien oder zugeschaut hat. Kurz drauf ist dann die Mutter gekommen und ich hab mich glücklich, aber etwas kaputt auf den Heimweg gemacht Very Happy

Am Samstag werd ich dann wieder von 13-17Uhr dort sein, ab 17.30Uhr bin ich dann bei meiner 2.Familie, die “nur” Kinder hat, dafür sind die aber so anstrengend wie 6 Rolling Eyes Bei denen werd ich auch am Sonntag noch mal sitten gehen und dann fängt am Montag um 8 Uhr die Stre an und geht bis 17 Uhr. Also wie ihr seht kommen so einige Stunden zusammen. Obwohl ich die eigentlich nicht mehr bräuchte Wink

Was mich erstaunt hat, war die Anzahl an Stunden mit Kindern unter 2. Wenn ich den Samstag mitrechne hab ich bei Familie Nr.1 35 Stunden zusammen und bei Familie Nr. 2 15-20, weil ich nicht genau weiß wann der Lukas 2 geworden ist. Und ich arbeite bei beiden Familien noch nicht so lange! Alles was bei Familie Nr.1 noch kommt zählt ja zu en Stunden unter 2jährige, weil der Kleine ja erst auf die Welt gekommen ist. Ich mein gegen ein Kind, das bald 2 Jahre wird, hätte ich auch nichts einzuwenden Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Au Pair Treffen Stuttgart

Di Jul 03, 2007 5:57 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

so nachdem es am Sonntag nicht geklappt hat den Eintrag zu machen versuch ich es jetzt nochmal:

also am Samstag war ja das Treffen in Stuttgart. Ich bin dann von Mannheim erst mal nach Karlsruhe gefahren und hab mich dort mit der Christina getroffen, zusammen sind wir dann nach Stuttgart gefahren Very Happy Die Stunde bis dahin ging sooo schnell rum, weil wir uns super unterhalten haben.
Dort angekommen haben wir uns zusammen mit der Jelena und der Annika auf den Weg zum Starbucks gemacht. Etwa ne Stunde später sind wir noch um 3 Mädels gewachsen, weil im Starbucks aber zu viel los war haben wir 7 einfach auf einer Wiese über das Thema Au Pair gequasselt Cool
Kurz nach 5 ging’s dann weiter zum Spaggetissimo (oder so ähnlich). Dort sind wir wieder ein wenig gewachsen, zum Schluss waren wir insgesamt 10 Leute Exclamation
Nach dem leckeren Essen wurden die Fotos der Mädels angeschaut die schon dort waren. Außerdem konnten die mal wieder super viel erzählen. Das hab ich natürlich gleich ausgenutzt und sie wurden mit Fragen gelöchert.
Leider endet irgendwann jeder schöne Tag auch einmal und wir haben uns dann auf den Rückweg zum Bahnhof gemacht. Christina und ich haben unsere Bahn gerade noch so bekommen, wir waren keine Minute in der Bahn als diese losfuhr! Dann ging’s erst zurück nach Karlsruhe und von dort ist jeder alleine weiter. Nachdem ich dann ganz knapp meinen Bus nach hause verpasste hatte, musste ich fast ne Stunde auf den nächsten warten und war deshalb erst um 1 Uhr zuhause…

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Mein Arm tut weh

Mi Jun 27, 2007 2:20 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

ich war ja letzte Woche beim Arzt und hab mich gegen Polio impfen lassen. Die Arzthelferin meinte noch, ich soll den Arm, an dem Tag! nicht mehr belasten. Hab ich auch nicht gemacht und da er seit Samstag Abend nicht mehr weh tut, hab ich auch nicht mehr dran gedacht…..
Jetzt war ich gestern Babysitten und hatte den Kleinen auf dem Arm, also wurde der Arm belastet. Gegen Abend hat er immer mehr weh getan und nachts bin ich vor Schmerzen sogar aufgewacht Exclamation War net so super…. Mittlerweile geht´s! Hab ihn jetzt absolut gar nicht mehr belastet und ich hoffe das es ganz, ganz schnell besser wird!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

1. sitten mit Baby

Di Jun 26, 2007 6:54 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also wie die Überschrift schon sagt, war ich heute Babysitten! Very Happy Das besondere war dabei, es ist das erste mal gewesen, seit der Kleine auf der Welt ist Der ist sooo niedlich, mit seinen 5 Wochen! Die Mutti ist mit den beiden mittleren zum Kinderturnen und ich war knapp 2 Stunden mit ihm und dem größten alleine. Der Kleine heißt übrigens Anton find den Namen so cool Cool
Also erst hat er sich rumtragen lassen, dann haben wir auf dem Boden gehockt und mit seinem Bruder gespielt. Während dessen ist er eingeschlafen bis Wink Hatte ihn dann ins Bett gebracht, nach ner halben Stunde war er aber wieder wach und hat ein wenig geheult, also wieder rumtragen. Hab Anton dann noch den Schnuller gegeben und dann gings Very Happy . Plötzlich klingelt es und wer steht vor der Tür? Der Besuch der noch kommen sollte und noch keiner der Eltern da Confused . Fand die Situation ein bissel doof, immerhin hätte es ja auch ein Fremder sein können. Der Große kannte den Besucher auch nicht, weil der wohl weiter weg wohnt…. Naja, keine 2 Minuten später ist dann aber der Papa von der Arbeit gekommen und hat seinen Kumpel freudig begrüßt. Keine 5 Minuten später Exclamation kam auch die Mutti mit den beiden Mittleren vom Kinderturnen zurück. Zum Schluss hab ich noch kurz erzählt wie es war, weil sie gedacht hat, er wäre sooo brav gewesen und schon ganz verwundert war. Ich hab sie dann beruhigt und gemeint, das er nicht die ganze Zeit so war
Zu Beginn hatte sie schon etwas bammel, hat man ihr auch angemerkt, ich war die erste “Fremde” bei der ihr Baby alleine war! Also ist das vollkommen verständlich! Sie hat dann noch so Sachen gemeint, wenn ich die Geduld verliere, soll ich ihn einfach ins Bett legen und nicht in die Ecke schmeißen sondern raus gehen und mal durchatmen…
Hab die dann beruhigt, das ich eigentlich ein sehr, sehr geduldiger Mensch bin und nochmal so Sachen auf gezählt, wie immer das Köpfchen halten, den Kleinen nicht schütteln, etc.
Hatte sie aber nicht 100% beruhigt und ich hab dann noch gemeint, falls es soweit kommen sollte, was ich nicht denke, mache ich es so und rufe sie dann auf dem Handy an. So weiß sie bescheid und kann kommen!
Zum Glück is aber nichts passiert, ich war wie (fast) immer die Ruhe in Person und hatte alles unter Kontrolle. Allerdings muss ich sagen, ist die Arbeit mit so kleinen Kindern was ganz, ganz anderes als das was ich gewohnt war. Sonst hat mal die kleine Verwandtschaft auf dem Arm gehabt, das wars dann aber auch…. Bin echt froh das es so gut geklappt hat und fühle mich selbst jetzt auch wesentlich sicherer im Umgang mit Anton!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

20 Jahre

Mo Jun 25, 2007 7:35 pm


[ Stimmung: Shocked ]

Hi Mädels,

ich kann es noch gar nicht richtig glauben, ich bin jetzt 20 Jahre alt! Das heißt, das ich nun auf die 30 zugehe. Ist zwar noch ne Weile hin, aber die nächste Zahl die vorne dran steht ist ne 3 Shocked

Ich hab heute morgen schon ganz früh ganz, ganz viele sms bekommen. Sogar von Leuten, bei denen ich das nie gedacht hätte, das die noch an mich denken Very Happy Da war die Freude dann gleich doppelt so hoch!
Da beste Geschenk war von meiner besten Freundin! Sie hat mir einen Ordner geschenkt, indem Fotos waren die wir seit dem letzten Jahr gemacht haben und was da so alles passiert ist. War echt super toll. Nach unserem gemeinsamen Urlaub kann ich dann einfach noch weitere Blätter einfügen und des weiterführen Very Happy Very Happy

Sachen die für´s Au Pair Jahr wichtig sind:
1. hab jetzt einen Reisefüher für die ganze USA geschenkt bekommen
2. hab meine Koffer für nächsts Jahr geschenkt bekommen
3. ich geh morgen bei der Familie mit dem kleinen Baby das erste mal seit der Geburt sitten. Soll zwar nur ne Stunde oder so sein, einfach um den Kleinen und seine Pflege kennen zu lernen, aber is ja besser als nichts Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Immer noch müde…

So Jun 24, 2007 10:13 am


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

war gestern im Mupa, war mal wieder richtig gut Very Happy Allerdings war der Markus auch da Confused Da ich mir aber vorgenommen hab, abstand zu halten gab´s nur nen Bussi link und rechts zur Begrüßung Cool Dazu kam ja auch noch, das er so ne Tussi kennengelernt hat, mit der er sich unterhalten hat, mit der er getanzt hat und so Evil or Very Mad Ich muss ja mal ganz ehrlich zu mir selbst sein, hab immer wieder hinschauen müssen und war auch ein bissel eifersüchtig, besonders wie sie zusammen in ner Ecke zum quatschen gehockt haben Embarassed
Das war ziemlich zum Ende hin und meine Freundin hat jemand kennen gelernt mit dem sie rumgeknutscht hat, also war mit der auch nichts mehr anzufangen Confused Zum Glück sind wir dann heim gefahren, hatte echt keine Lust mehr. Naja, aber ich hab durchgehalten und bin ihm meistens aus dem Weg gegangen. Ich denk, es ist einfach besser so Sad

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Dici Cam, Gastfamilie,…

Do Jun 21, 2007 8:50 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also erst mal zum Thema Gastfamilie. Ich finde die Familie hört sich echt super lieb an, ABER sie hat 2 Sachen die ich eigentlich absolut nicht will, deshalb werd ich heute abend noch ne mail schicken und “absagen”.

So ich hab je vor ner halben Ewigkeit mal im Forum gefragt auf was es bei ner Camera ankommt, die auch mit in die usa soll. Die ganze Zeit war einfach keine passende zu finden. Entweder zu teuer, zu hässlich, falsche Funktionen oder sonst was hat nicht gestimmt. Ich hab mich jetzt für die Canon PowerShot A450 entschieden. Die war im Angebot und daher relativ günstig. Der Verkäufer meinte auch, das des Preisleistungsverhältnis auf jeden Fall stimmen würde und es ein Schnäppchen wär. Die Bedienungsanleitung ist bis jetzt auch ganz leicht zu kapieren Very Happy Was ja sonst oft ein Problem ist. Der erste Härtetest findes dann dieses Jahr im Urlaub statt Wink

Sonstiges:
Ich hab mich heute gegen Polio impfen lassen. Der einsticht tat voll weh Sad was sonst nie ist, habt vielleicht an der neuen Sprechstundenhilfe oder gelegen…..
Dann bin ich ins Parkhaus vom Rathaus-Center gefahren. Dort hat ich mir meine Dici Cam gekauft und wollte zum bezahlen an den Automaten, nur wo war die Parkkarte? Hab alles durchwühlt und nichts gefunden, da dachte ich geh mal ans Auto, vielleicht hast du sie da liegen lassen, dort war aber auch nichts zu finden Confused Also wieder aus dem Auto raus um jemanden zu suchen der mir sagt was ich jetzt machen soll und wer liegt da auf dem Boden? Genau meine Karte Embarassed , also ich denke mal das es meine war Wink Bin dann schnell nach unten hab bezahlt um dann heim fahren zu können!

Katja

help
Hab der Familie jetzt abgesagt! Es kam ganz schnell ne super liebe mail zurück das sie halt traurig sind und ich mich auf jeden Fall nochmal melden soll wenn ich mich anders entscheide…. Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen Confused Aber ich denke das es die richtige Entscheidung war. Is aber trotzdem blöd……

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

1. Gastfamilie mit richtigem Interesse

Mi Jun 20, 2007 11:15 am


[ Stimmung: Distorted ]

Hi Mädels,

mit hat ne Gastfamilie über gap geschrieben. Die wohnt ne halbe Stunde von Philadelphia (erinnert mich immer an den Frischkäse, der so ähnlich heißt Wink ) entfernt. Sie haben 4 Kinder (8,6,5 und 2 Jahre alt), eine Katze die Hugo heißt (find den Namen ja so zum kreischen Laughing ), wohnen in ner schönen Umgebung und haben ein mega großes Haus und einen Pool Cool Auch wenns net so wichtig ist, aber die Fotos waren schon net schlecht Wink
Negativ ist aber, dass die Mutter eine stay at home mum ist und das die deutsch spricht und ich mit ihr auch immer deutsch reden soll. Mit den Kindern soll ich ne halbe Stunde pro Tag auf deutsch reden, was ja vollkommen okay wäre. Aber mit ihr den ganzen Tag deutsch reden? Naja ich weiß ja net. Ansonsten scheinen sie echt super lieb zu sein. Ich will erst mal ne Nacht drüber schlafen, bevor ich mich entscheide wie ich ihnen zurück schreibe. Aber ich denke das ich ihnen absagen werde. Weil es gleich 2 Sachen sind die ich absolut nicht wollte.1. ein Mutter die immer zuhause ist und 2. das ich da deutsch reden soll. Mit 4 Kindern könnte ich mich ja noch anfreunden, da ich nie alleine auf alle 4 aufpassen müsste. Ich würde wohl hauptsächlich Zeit mit der Tochter verbringen, da sie mehr Kontakt mit weiblichen Leuten haben soll.

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Verträge sind da

Di Jun 19, 2007 12:10 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

endlich sind meine Verträge für das Berufspraktium angekommen Very Happy
Jetzt soll noch der Pfarrer unterschreiben Rolling Eyes obwohl gar kein Feld da ist wo er unterschreiben kann Exclamation Naja, ich werd mal in der Schule fragen wo die unterschrift hin soll und mich dann auf den Weg zum Kindergarten machen….
Dann muss nur noch die Unterschrift von der Schule drauf, das alles nach Speyer kann und ich auch am August mein Geld bekomme Very Happy
So ich mach mich jetzt mal fertig zum schwimmen gehen Cool

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

stre, schule….

Mo Jun 18, 2007 11:27 am


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also die Schulung für die Stre ist vorbei…
Morgens haben wir besprochen was für Bedürfnisse die Kinder haben, wie wir auf die eingehen können und was für Spiele man machen kann. Da bin ich mir vorgekommen wie in der Schule Rolling Eyes
Später wurden Gruppenspiele gemacht. Sie alle super blöd waren, ich glaub am bescheuertsten fand ich des eine bei dem wir alle im Kreis gestanden haben und zwei in der Mitte. Die in der Mitte mussten schubidubidu singen und dazu ihre Hände im Rhytmus nach links und rechts bewegen Rolling Eyes die beiden durften dann wieder 2 dazu holen und die Leute dann auch jeweils wieder 2……
Nachdem wir das hinter uns hatten wurde uns gesagt in welchen workshop wir kommen. ich bin leider nicht beim Albert gelandet, bei ihm war ich schon letztes jahr und es war soooo schön. Ich werde jetzt mit den Kindern Schmuck aus Ton und anderen Materialien machen….
Der Hammer ist ja, wir haben das Motto “Ave STREsar” also Rom und deshalb sollen wir uns alle als Römer verkleiden. Wo soll ich ein weißes Tuch herbekommen? Rolling Eyes Naja mal schauen, ich muss mir da noch was überlegen….

Heute haben wir in der Schule unsere Prüfung zurück bekommen, bei der ich 100% überzeugt war ne 4 oder noch schlechter zu schreiben, weil ich die Nacht vorher ja kaum geschlafen hatte und irgenwie nur die Antwort geschrieben hab, ohne drüber nachzu denken. In der Prüfung hab ich ne 2,9 geschrieben und insgesamt bekomme ich ne 2 Very Happy Womit ich total zufrieden bin. Meine Einreichungsnote von 1,9 hat mich da gerettet Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Schulung für die STre

Sa Jun 16, 2007 6:14 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

bin zwar ziemlich kaputt, aber ich schreib trotzdem mal noch Wink
Also dieses Wochenende ist die Schulung für die Stadtranderholung, bei der ich dieses Jahr 2 Wochen helfe. Gestern haben wir Kennenlernspiele gemacht und gegrillt Cool
Heute haben wir uns dann Hallen weiße getroffen. (Die Betreuer der Stre werden in 3 Hallen eingeteilt, da werden dann jeweils die Kinder von 6-8,8-10 und 10-12 betreut)
Nach dem ersten Kennenlernen der Hallenbetreuer mussten wir zur Schulung für die Aufsichtspflicht. War ziemlich langweilig, weil ich das letztes Jahr schonmal gehört hatte und wir das in der Schule auch schon ausführlich besprochen hatte Rolling Eyes
Anschließend war erst mal ne Stunde Mittagspause Very Happy
Dann wurden Rollenspiele gemacht, wir haben immer eine Situation vorgespielt die auch in Wirklichkeit passieren könnte. wie z. B. das ein Kind nach Hause will, 2 andere sich streiten, eines muss zur Toilette, etc.
Dann war wieder ne kurze Pause Cool
Zum Schluss konnten wir uns noch die verschiedenen Workshops anschauen und jeder durfte sich bei zwei einschreiben die ihnen am liebsten wären…
Bin ja mal gespannt wo ich dieses Jahr hinkomme Smile

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Heut ist die letzte alf!

Fr Jun 15, 2007 11:55 am


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

ich kann es noch gar nicht glauben Shocked Heute ist meine letzte alf, dann hab ich es endlich rum und muss “nur” noch arbeiten und ein paar Aktiviäten mit den Kindern machen Very Happy
leb leb alc leb leb
Katja Mr. Green

help
So hab hinter mich gebracht. Ist zwar nicht ganz so gelaufen wie ich gehofft hatte, aber egal. Hauptsache es ist rum Wink Die Note gibts am Freitag. Bin mal gespannt…. Hoffentlich wird es noch ne 2

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Hab ne 1 bekommen!

Do Jun 14, 2007 5:39 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

ich hab für mein Puppentheater ne 1 bekommen Mr. Green
Aber ich fang mal von vorne an! Also heute morgen bin ich aufgestanden und hatte ne sms von meiner partnerin, das ich nochmal ein paar abtönfarben mitbringen soll. also hab ich die gerichtet und dann noch meinen Pilz, die Handpuppen und was man sonst noch so braucht. Dann kam die große Frage wie ich das alles auf mein Fahrrad bringen soll. Nach einigem hin und her räumen war ich dann vollbehängt und mein Fahrrad voll geladen. So gings dann zur Schule, zwischendurch musste ich nochmal anhalten und die Tasche umladen, weil es irgendwie doch net so geklappt hatte Rolling Eyes
In der Schule angekommen musste das ganze Zeug noch hoch ins Klassenzimmer geschleppt werden, hat aber ganz gut geklappt Cool
Nach 3 Stunden Zeit absitzen (wir haben auf unseren Lehrer gewartet und einen bissel von einem Film geschaut) hatten wir frei und haben erst mal noch mit den Farben den Baum angemalt, den wir noch für das Stück gebraucht haben. Die restlichen Sachen wurden noch fertig gemacht und dann haben wir 2 mal geprobt.
Schwups war die Zeit um und wir mussten runter in den Musiksaal, weil wir an der richtigen Bühne proben wollten. Hat dann aber net geklappt, weil die anderen so ewig gebraucht haben. Evil or Very Mad Also mussten wir gleich spielen, ohne vorher mal an der Bühne getestet zu haben. Bis dann alles an Ort und Stelle geklebt, gestellt und gehängt wurde, war auch ne halbe Ewigkeit vorbei und schwups gings ans Vorführen Smile Bis auf eine kleine Panne, hat alles super geklappt. Ich bin in der Zeile verrutsch (wir haben keinen Lust gehabt alles auswendig zu lernen und haben den Text hinter der Bühne teilweise abgelesen) und hab den einen Satz 2 mal gesagt Embarassed des scheint der Lehrerin aber gar nicht aufgefallen zu sein Cool und wir haben davon auch nichts erwähnt im anschließenden Gespräch Very Happy
Jetzt muss ich nur noch meine Sprachförderung morgen früh präsentieren und dann bin ich fertig Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Letzte Vorbereitungen für die letzten beiden Alf´s!!!!

Mi Jun 13, 2007 4:51 pm


[ Stimmung: Happy ]
[ Listening to radio Momentan: Listening to radio ]
Hi Mädels,

so ich bin grad dabei die letzten kleinen Dinge für meine beiden letzten Alf´s vorzubereiten. Dank den 2008er Mädels ist das Handout für meine Sprachförderung jetzt auch fertig.
DANKE Mädels!!!!! bis
Das Handout muss nur noch ausgedruckt werden sombrero und dann muss ich für mein Spielbrett noch ne Katze oder zumindest einen Katzenkopf malen oder eher basteln, weil ich net gut malen kann hah
Für morgen bin ich noch dabei die letzten Feinheiten fertig zu stellen! Also für das Puppentheater. Ich hab mich endlich entschieden was ich als Stiel für meinen Pilz nehme. Das ist eine Flasche von so ner Erdbeer-Milch. Ich hab einfach des Papier darum abgemacht und jetzt ist die Flasche ganz weiß dance also muss auch nichts mehr angemalt werden. Der Pilzkopf wurde mit weißen Punkten bemalt und ist jetzt hoffentlich als Fliegenpilz zu erkennen. think Das Parfümfälschen wurde noch mit ein paar Glitzersteinchen aufgepeppt und jetzt muss ich nur noch den Text der Geschichte ausdrucken um die verschiedenen Stellen markieren, falls ich mal vergesse was zu sagen ist Wink
Die Musik ist jetzt auch ausgesucht, ne CD mit Vogelgezwitscher Cool
(In der Geschichte geht es um 2 Elfen die mit Parfüm das Element Erde verschmutzen und mit Feuer den Wald gefährden. Weil sie nicht einsichtig sind werden sie zur Strafe in ein Erd-Wesen und ein Feuer-Wesen verwandelt. Sie treffen dann ein paar Tiere die ihnen erzählen warum die einzelnen Elemente so wichtig sind. Die beiden merken das sie früher Fehler gemacht haben und werden einsichtig. Als Belohnung werden sie zurück in Elfen verwandelt….)
So des wars von mir!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Anstrengender Tag

Fr Jun 08, 2007 8:00 pm


[ Stimmung: Silly ]

Hi Mädels,

also ich hab von gap ein Angebot von einem singel Vater aus Lousiana bekommen, die beiden Jungs sind 9 und 12. Was mir viel zu alt ist! Da es nur zwei sind und die auch schon älter sind, werde ich gleich heute abend noch absagen. Ich will lieber jüngere und mehr müssen es noch nicht mal sein, aber mit Ältern komme ich einfach nicht so gut klar, weil mir da die Erfahrung fehlt.
So jetzt zum Nicht-Au Pair Teil. Ich war heute mit ner Freundin schwimmen, war auch ganz schön. Wir sind dann heim gefahren und meine Freundin ist schon verabschiedet, weil ich etwas weiter weg von dem See wohne…. Auf jeden Fall waren es nur noch 15 Minuten bis nach hause, da fällt mir ein: Exclamation ICH HAB MEINE UHR VERGESSEN Exclamation Zum schwimmen hatte ich sie ausgezogen und unter meinen Rock gelegt, zum heimfahren wurde der Rock angezogen und die Uhr liegen gelassen Embarassed Also bin ich mit dem Fahrrad die ganze Strecke in der prallen Sonne wieder zurrück gefahren. Dort angekommen hab ich die Uhr dann relativ schnell im Gras gefunden. Anschließend gings endlich heim.

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Abschied von Carina

Di Jun 05, 2007 7:23 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

besser spät wie nie, aber ich will noch kurz berichten wie es bei der Carina war.
Also am Freitag bin ich in strömenden Regen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Carina gefahren. Ich bin immer richtig eingestiegen und hab den Sportplatz, an dem gefeiert wurde sofort gefunden *stolzbin* Very Happy

Dort haben schon einige Gäste geschockt uns ich unterhalten. Ich bin dann dazu und musste erst mal schauen wer alles da war. Die arme Carina war die ganze Zeit nur am hin und her rennen Laughing
In der Zwischenzeit hab ich mich mit der Julia, auch aus dem Forum, unterhalten. Wir haben über die typischen Au Pair Themen geredet, wie Gastfamilie, Ausreisedatum bzw. bei mir Monat, etc.
Wie die Carina dann mal Zeit hatte sich hinzusetzen, gabs ein kleines Geschenk von mir. Zuerst wolle ich Briefpapier kaufen, aber das meiste war einfach zu hässlich. Deshalb gab es dann als Alternative einen schönen Block und bunte Briefumschläge…. Wink
Dann gabs erst mal essen. Zur Auswahl hatten wir gegrilltes oder Salate, da ich ja kein Fleisch esse hab ich mich über die leckeren Salate her gemacht Wink Zum Nachtisch gab es (gekauft) Brownies und (selbstgemachte) Muffins. Beides mega lecker thumbsup
Mit der Zeit wurde es immer kälter und kälter. Wir waren im freien, das ganze war zwar überdacht, aber trotzdem ziemlich kühl.
Kurz vor 11Uhr hab ich mich dann von der Carina und den anderen verabschiedet Crying or Very sad , ihr noch ein wunderschönes Jahr gewünscht, um mich dann auf den Heimweg zu machen.
Alles in allem war es ein schöner Abend. War zwar etwas frisch, aber ich hatte einen super, netten Gesprächspartner Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ein Tag mit Höhen und Tiefen

Fr Jun 01, 2007 5:10 pm


[ Stimmung: Cool ]

Hi Mädels,

also ich hab ja gestern noch lernen wollen. Hab mich aufs Bett gehockt und bin schätzungsweiße um 19 Uhr eingeschlafen Shocked
Um 1,45Uhr bin ich dann aufgewacht und war mehr oder weniger fit. Aber ich wollte mir dann wenigstens nochmal alles durchlesen, hab ich auch gemacht. Allerdings konnte ich dann nicht mehr einschlafen und hab ewig wach gelegen Confused Eine Stunde bevor der Wecker geklingelt hab, bin ich wieder eingedöst. Demnach war ich also auch fix und alle. Ich denk mal, das ich die Prüfung böse in den Sand gesetzt hab. Bestehen müsste ich sie aber trotzdem. Selbst wenn ich eine 3 schreibe müsste ich als Abschluss noch ne 2 bekommen, was ja auch okay wäre. Aber dafür muss es eben eine 3 werden! Naja ich hoffe jetzt mal das beste!
Nach der Prüfung bin ich ans Auto gelaufen und wer kommt mir entgegen. Meine Babysitter Mama, mit dem Baby. Der Kleine ist am 22.Mai auf die Welt gekommen. Die Geburt verlief ohne Probleme und die Kinder haben ihren neuen Bruder auch gut aufgenommen. Der kleine Mann ist ja soo niedlich. Hat ja auch geschlafen und nicht geschrien Wink
In 2 oder 3 Wochen, je nach dem wie weit er dann ist. Soll ich mal wieder vorbei kommen. Bin ja mal gespannt wie des klappt. Ich hatte noch nie einen Säugling betreut und weiß nicht so wirklich auf was man da achten soll. Das muss ich dann alles noch erklärt bekommen. Z.B. wie warm die Milch sein muss, was zuerst auf den Popo kommt (erst Creme, dann Puder oder wie auch immer Wink )
Wieder daheim bin ich erst mal schlafen gegangen, ich will ja heute abend bei der Carina fit sein! Die fliegt ja am Montag in die USA und feiert heute ihren Abschied. Ich freu mich schon ganz dolle, auch wenn das Wetter super blöd ist, es regnet schon den ganzen Tag Confused

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Sch* Tag

Do Mai 31, 2007 4:21 pm


[ Stimmung: Angry ]

Hi Mädels,

gestern war unser Klassenlehrer krank. Da wir ihn heute morgen in den ersten drei Stunden auch gehabt hätten, sind wir extra nochmal fragen gegangen und bekamen zu Antwort: “Ja, der kommt morgen wieder! Ganz sicher.”
So wir hocken heute um 8 Uhr in der Schule und wer kommt nicht, unserer Lehrer. Es wäre jetzt doch noch krank! angry2
Deshalb musste ich dann bis um 12.15Uhr warten Shocked bis der Unterricht weiter geht. Des Leher den wir in der 4. und 5. Stunde gehabt hätten, war nämlich damit beschäftigt Zerdifikate fertig zu schreibe. Da er der Einzige and der Schule ist, der dafür zuständig wäre Rolling Eyes
Also hab ich dann meine Zeit abgesessen bis um 12.15Uhr. Da hatten wir aber “nur” Puppentheater und sollten unser Stück proben. Ich bin in einer Zweier-Gruppe und meine Partnerin ist leider krank und heißer und darum heute gar nicht gekommen. Sad Also durfte ich da auch wieder blöd rumhocken Evil or Very Mad Meine Lehrerin hat sich erbarmt und ist das Stück einmal mit mir durch gegangen.
Der nächste Hammer kommt aber noch, wir sollten unsere Handpuppen fertig machen. Ich hab mich also gestern hingesetzt und wollte meinen noch “schnell” die Hände annähen und ein paar Kleinigkeiten fertig machen, es hat sich dann raugestellt, das die Hände annähen nicht so einfach ist wie gedacht. Mit allem drum und dran hab ich 4 oder 5 Stunden gebaucht Mad
Naja, so weit so gut. Jetzt haben heute die meisten ihre Puppen noch nicht fertig. Deshalb wurde der Abgabetermin auf Montag verschoben !?!?!?!? Hallo! Warum hab ich dann gestern noch so lange dran gehockt. Da hätte ich auch für meine Prüfung lernen können! Twisted Evil Meiner Meinung nach sollten die alle ne schlechter Note bekommen!
Aber das war es noch nicht. Die anderen haben alle nur eine Puppe gemacht und ich hab drei Stück gemacht, genau wie meine Partnerin!
Die anderen Gruppen meinten, das sie dann einfach von den fertigen Puppen, die es in der Schule gibt welche nehmen angry Ich frag mich, warum ich mir immer so viel Arbeit mache! Die anderen kommen mit wesentlich weniger Aufwand auch durch ihr Leben what

So es gibt aber auch was positives Mr. Green
Ich hab endlich die Zusage für die Stadtranderholung! Das heißt also, das Taschengeld für meinen Urlaub ist sicher Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Wir haben schon fast Juni

Mo Mai 28, 2007 11:24 am


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels, (ich geh einfach mal davon aus, das keine boys mitlesen Wink )

also ich hab grad mal zurück an das letzte Jahr gedacht und muss sagen, dieses Jahr hat zwar noch etwas schwer angefangen, aber im großen und ganzen läuft es viel, viel besser als da vergangene Jahr! Ich hoffe nur das mein Jahr weiterhin so gut läuft. So ein turbolentes Jahr, wie das letzte will ich nämlich nicht nochmal mitmachen Confused
Immerhin haben wir aber schon fast Juni und es ist immer noch nichts schlimmeres passiert Very Happy Was mich ja mal ganz optimistisch stimmen lässt. 2006 haben die Problem ja schon im Januar angefangen, dann sind regelmäßig welche dazu gekommen Mad Erst im Mai, dann September und zum Schluss noch im Dezember….
Erst wenn man schlechte Zeiten hinter sich hat, weiß man wie gut es einem die ganzen Jahre ergangen ist und wie froh man sein kann, wenn man sich nur mit kleinen, unwichtigen Problemem rumschlagen muss! Ich wünsche euch allen noch ein super schönes 2007! Smile

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

happy – unhappy

Do Mai 24, 2007 8:23 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

ich bin mal wieder erkältet. Am Montag hab ich mit meinen Eltern den Pool sauer gemacht. Dazu mussten wir in das kalte Wasser, das zwar nur knapp über meinen Fuss ging, aber um das Wasser besser abzuschöpfen (ab ner bestimmten Menge Wasser, saugt die Pumpe nichts mehr raus, da müssen wir dann von Hand schöpfen), hab ich mich hingekniet. Dadurch war auch mein Rock nass und mit der Zeit wurde es immer später und immer kälter. Schwups war ich wieder krank Wink Naja, kenne ich ja schon von mir, aber bei dem Wetter ist es halt doof Confused
Es gibt aber auch was schönes zu berichten. Ich hab diese Woche meine beiden letzten Alf´s geschrieben. Nächsten Freitag hab ich noch eine Prüfung und dann kommt noch eine mündliche Alf und ich muss noch ein Puppentheater Stück vorführen. Dann ist die Schule endlich fertig und ich kann im Sommer in mein Berufspraktikum gehen Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Teurer Freitag…..

Fr Mai 18, 2007 9:56 am


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

ich muss ja wegen dem Berufspraktikum noch einiges machen. Deshalb war ich heute morgen beim Arzt zum Blut nehmen, da waren gleich mal 10€ Praxisgebühr fällig, dann ging es weiterd das Führungszeugnis holen, was ja auch 13€ kostet. Dann bin ich zum Parkscheinautomat und schieb die Karte rein, die kommt aber sofort wieder raus und ich denk schon, oh nein, was ist jetzt kaputt, da wird angezeit “frei Ausfahrt” Very Happy wenigstens etwas, was umsonst ist Very Happy bin ja mal gespannt was da noch alles gebraucht wird… und wie teuer des wird!
Und nächstest Jahr brauch ich das ganze Zeug schon wieder, wegen dem Au Pair Jahr…

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

babysitten, Makus,….

Do Mai 17, 2007 2:03 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also das babysitten gestern war richtig gut. Ich hab den beiden gleich gesagt, das sie diesmal in ihrem Bett bleiben sollen und nur raus dürfen, wenn sie nochmal zur Toilette müssen. Hat auch geklappt. Die Große war ein bissel weinerlich, zu der hab ich mich dann nochmal mit ins Bett gekuschelt, bis sie fast eingeschlafen ist, dann hat sie gemeint, “Du kannst gehen, ich glaub ich schaff das jetzt allein”, Kinder haben als Ideen Rolling Eyes Aber recht hatte sie trotzdem, sie hat rucki zucki geschlafen Very Happy

So jetzt zum Markus, wer mein Tagebuch schon länger liest weiß ja, wer das ist….
Also mir war gestern beim babysitten langweilig, da hab ich gedacht, schreibst mal dem Markus. Als Antwort kam dann, das er meine sms von damals nicht bekommen hätte und gedacht hat, das da nicht mehr war und deshalb hat er sich nicht gemeldet. Ich hab das ja auch gedacht, das er nicht mehr wollte, als den einen Abend im Mupa… Wir wollen uns jetzt nochmal treffen, bin ja mal gespannt was des wieder wird Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

lernen, lernen, lernen, ….

Di Mai 15, 2007 1:47 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

ich hab ja im Moment meine ALF´s und müsste demnach eigentlich lernen,aber gerade die, die wir morgen schreiben ist so blöd. Da kann man irgendwie gar nichts richtig lernen, keine Stichpunkte, Fremdwörter oder so. Das was richtig zu lernen war kann ich schon und mir kommte so wenig vor al
Außerdem wurde uns heute gesagt, das es keine ALF ist sondern eine Prüfung Rolling Eyes Der einzige Unterschied ist meiner Meinung nach, das ich nach einer Prüfung nach hause darf und nach einer ALF noch Unterricht habe Confused
Die beiden ALF´s die nächste Woche dran sind, für die muss richtig gelernt werden und da weiß ich auch genau was zu tun ist, da hab ich meine Tabellen, Stichwörter, Fremwörter, etc. und wenn ich die kann, fühle ich mich auch sicher und hab keine Probleme in die ALF zu gehen, naja, bin ja mal gespannt wie des so wird….
Des war es auch schon wieder von mir. Ich werd mir die Sachen jetzt noch zum 1000 mal durchlesen und dann mal weiter sehen, was ich noch so machen kann…

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Das letzte mal babysitten bevor das Baby kommt

Sa Mai 12, 2007 11:38 am

Hi Mädels, (und die Herren der Schöpfung Wink )

ich war gestern das letzt mal babysitten bevor Baby Nummer 4 kommt Very Happy Bin ja mal gespannt ob alles so klappt. Die letzte ist mit einer Woche Verspätung gekommen und die Geburt zuvor, war ein Notkaiserschnitt Shocked Nur der Erste ist ohne Probleme gekommen.
Der Älteste von den 3 Kindern ist nich sooo begeistert, weil er zu dem Baby 7 Jahre unteschied hat und deshalb nicht viel mit ihm anfangen kann Laughing Er hat aber gemeint er hat ja noch seinen Bruder und seine Schwester. Um die Kleine macht er sich allerdings Sorgen, sie ist im Moment die Jüngste und er weiß nicht wie sie auf den neuen Bruder reagiert Smile *find ich soo süß von ihm*
Wie ich gestern Abend dann heim bin und der Vater schon nach oben ist, hat die Mutti noch gemeint, es kann sein das ihr Mann mich mal anruft, wenn er wegen den Kindern Hilfe braucht Wink Find ich irgendwie witzig, aber tut den Eltern ja auch gut, wenn der frisch gebackenen Papa mal in Ruhe seine Frau besuchen kann!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Nur noch 38 mal Schule

Mo Mai 07, 2007 10:01 pm


[ Stimmung: Neutral ]

Hi Mädels,

ich hab noch 28 mal Schule Shocked Davon sind noch 6 Tage Prüfungen Wink Ich kann es noch gar nicht glauben! Das heißt das ich meine Klassenkameraden nur noch 28 mal sehe! Einerseits bin ich so happy Very Happy , weil dann endlich alle Prüfungen vorbei sind, andererseits bin ich aber auch mega traurig Crying or Very sad , weil man die neuen Leute und sogar auch ein paar Lehrer lieb gewonnen hat Wink Immerhin haben wir uns 2 Jahre lang fast jeden Tag gesehen….
Aber dann ist schon wieder ein Abschnitt meines Lebens vorbei und ich geh ins Berufspraktikum Very Happy Vor dem ich auch mit gemischten Gefühlen dastehe! Aber ich hoffe mal das alles so wird, wie ich es mir vorstelle Cool
Und rucki zucki ist dann schon 2008 und ich kann mich dann bewerben um richtig an meinem Au Pair Traum zu arbeiten! Nächstes Jahr um die Zeit berichte ich schon wie es mit meiner Bewerbung läuft…. Kann man gar nicht glauben Idea So bevor es noch schnulziger wird Embarassed erzähl ich mal vom babysitten!
Also ich bin da hin und die waren gerade beim Abendessen Rolling Eyes naja, hab mich dann halt dazu gesetzt, der mittlere meinte dann, ich soll mich auf den anderen freien Stuhl setzen, hab von ihm dann wissen wollen warum, darauf konnte er mir keine Antwort geben Rolling Eyes Hauptsache mal was gesagt Laughing Die Kinder haben fertig gegessen und dann sind die Eltern auch schon gegangen. Die 3 haben sich anschließend versteckt und ich sollte sie suchen Wink war natürlich sehr, sehr schwer Wink Irgendwann hab ich dann den Kleinsten ins Bett gebracht, der ist auch gleich eingeschlafen. Mit den anderen hab ich ausgemacht, wir speielen noch 2 mal verstecken und dann gehts hoch Zähne putzen und ne Geschichte lesen. Gespielt haben wir und dann mein ich “So jetzt gehen wir Zähne putzen, so wie ausgemacht.” Da sagt die Große “Mir doch egal! ich geh trotzdem nicht!” Shocked Ja, man muss ja testen was man alles bei der Katja darf Rolling Eyes hab dann halt gemeint, das ich es nicht fair finde. Schließlich wäre es auch unfair wenn ich sagen würde, ihr putz Zähne und danach lese ich was vor. Dann würdet ihr Zähne putzen und ich lese trotzdem nichts vor. Das wäre ja wie anlügen Idea Da hat es dann klick gemacht und die Zähne waren an dem Tag ruck, ruck geputzt Very Happy Dann gabs noch ne Geschichte und anschließend kamen die üblichen Schwierigkeiten die beiden ins Bett zu bringen. Nach einem kleinen Wortgefecht gings zum ersten mal ins Bett. Da ich meine beiden ja mittlerweile kenne, bin ich keine 2 Minuten später nochmal schauen gegangen. Hatte natürlich recht, die Große wollte mal wieder heimlich lesen und ist dann mit ausreden gekommen…. Der Mittlere wollte im Bett seiner Eltern schlafen und hat sich erstaunlicherweiße diesmal nicht dort hin geschlichen, sonder hat lieber in seine Bett gesungen, was ja noch nicht mal sooo schlimm gewesen wäre, wenn nich sein kleiner Bruder im selben Zimmer schlafen würde Laughing Hab mir dann erst mal anhören dürfen das ich hier eh nichts zu sagen hab, weil ich nicht der “Boss” bin Laughing Hab dann in etwas schärfern Ton gesat, das sie beide wieder ins Bett gehen soll um zu schlafen! Hat auch geklappt und nur der Mittlere ist nochmal raus um “auf Toilette zu gehen” Rolling Eyes So jetzt ist es aber sehr, ehr lang geworden Embarassed

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ich hab die 2

Do Mai 03, 2007 1:59 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

ich hab meine 2 bekommen Very Happy Very Happy Very Happy Mein Lehrer meinte das ich ein paar Grammatik Fehler gemacht hätte, aber ansonsten wars gut! Naja, man kann ja nicht alles haben Wink Aber hauptsache ich hab meine 2 im Abschluss Very Happy Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Ich hab morgen meine ALF

Mi Mai 02, 2007 5:35 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

heute hab ich erfahren das ich als Vornote ne 2,2 hab! Also brauch ich auf jeden Fall ne 2 in der ALF. Ich hab jetzt alles 100% sicher und noch das zweite Handout ausgedruckt, das wir jetzt plötzlich brauchen Rolling Eyes Ich hab mal meinen Lehrer gefragt und der meinte, mündlich kann ich das auf jeden Fall schaffen. Ich hoffe sooo sehr das meine pädagogischen Ansätze auch stimmen und ich alles richtig überdacht habe. Morgen um 10.30Uhr ist dann soweit, also Daumen drücken Exclamation Ich schreib dann morgen wie die Präsentation gelaufen ist….

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ich hab bald die ALF in Englisch

Di Mai 01, 2007 5:32 pm


[ Stimmung: Scared ]

Hi Mädels,

ich hab bald meine ALF in Englisch und ich bin jetzt schon nervös, obwohl die erst am Donnerstag ist. Ich will ne 2, damit meine 2 beim Abschluss auch sicher ist! Ich hab mich echt rein gehängt und hab für alles immer viel gelernt. Da unser Lehrer krank war,weiß ich nicht mit was ich eingereicht werde. Aber ich schätze mal mit einer 2,2.Wenn ich bisher was vorstellt hab, fand er mich immer ganz gut, aber jetzt geht es ja nicht nur darum zu zeigen das man englisch sprechen kann, sonder auch darum das ich gut begründe warum ich pädagogisch so vorgehe und ob er die Vorgehensweiße gut findet. Ich hab sie ihm zwar mal erklärt und er meinte des ist okay, aber ob er sich da noch dran erinnert Question Ach ja,weiß zufällig jemand wie man eine Quelle angibt, wenn die Quelle eine email ist, die man bekommen hat? Das wollte ich eigentlich den Lehrer fragen, aber der war dann ja krank und die email kam erst letzte Woche an, nachdem ich fast 2 Monate drauf gewartet hatte, dachte ich nicht, das da noch was kommt…

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Post aus Schweden

Fr Apr 27, 2007 8:50 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallo Mädels,

heute ist Post aus Schweden gekommen. Die meisten wissen ja bestimmt schon, das ich eine Freundin hab, die im April als Au Pair nach Schweden ist. Schon kurz nachdem sie weg ist, hab ich meinen Brief abgeschickt. Seit dem hab ich auf ihre Antwort gewartet! Heute ist sie gekommen. Very Happy Also dort wo sie wohnt ist nicht wirklich viel los! Und deshalb hat sie auch noch keine Freunde gefunden, was sie im Moment wohl ein wenig traurig macht. Aber gerade an dem Tag, an dem sie das erste mal ein wenig traurig war, ist mein Brief angekommen bis Ach ja, die Gastfamilie wäre super lieb und mit den Kindern kommt sie ganz gut klar, nur die Ältere von den beiden kann auch ein kleiner Teufel sein Laughing Ab Mitte Mai besucht sie einen schwedischen Sprachkurs, sie hofft, das sie dort Leute kennen lernt, um endlich auch mal wieder weg gehen zu können Very Happy
Oje, ich vermisse sie gerade ganz dolle und kann es gar nicht wirklich glauben das sie so weit weg ist. Ah, da fällt mir noch was witziges ein! An ihrem Abreisetag hat sie 2 Hosen übereinander angehabt, weil die eine nicht mehr in den Koffer gepasst hat Rolling Eyes Passt irgendwie zu ihr Smile

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Ich fahre in Urlaub

Di Apr 24, 2007 1:15 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also vorhin ruft meine Freundin an, die heißt auch Katja Shocked , und hat die Idee, das wir unseren Urlaub heute buchen können, weil es nicht mehr viel Auswahl gibt. Wir haben dann 3 Exclamation Stunden im Internet Preise verglichen, die Nähe zum Strand nachgeschaut, Hotelbewertungen gelesen, hin und her gerechnet, Termine gesucht, an denen wir gehen können und was es für Angebote gibt. Dann haben wir uns endlich auf Lloret de Mar geeinigt! Bin jetzt fix und alle, hab immer noch Kopfweh und nicht so viel für die Schule gemacht, wie ich vorhatte. Das heißt also, das ich heute wohl, sehr, sehr spät ins Bett geht Crying or Very sad

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Besuch im Pflazinstitut für Hörsprachbehinderte

Mo Apr 23, 2007 3:59 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

also ich will mal kurz berichten wie es bei unserem Schulbesuch Pfalzinstitut für Sprachbehinderung war. Wir haben dort den Kiga gezeigt bekommen, die Schule und das Internat. Außerdem durften wir Hörgeräte und Ci´s mal aus der Nähe sehen. Also eins kann ich euch sagen, es ist schon Wahnsinn, was es alles gibt um den Menschen zu ermöglichen, das sie etwas hören und dann später auch sprechen können! Wusstet ihr, das man in den ersten 3-5 Lebenstagen so eine Art Hörtest gemacht bekommt. Dazu wird ein Stäbchen, das mich an einen Stecker von Kopfhörern erinnert hat ins Ohr gesteckt, damit wird irgendwie gemessen, wie sich die kleinen Haare im Ohr bewegen! Je nach dem kann man sagen, das des entsprechende Kind eventuell Hörprobleme hat oder nicht Shocked Ansonsten gibt es für jedes Alter verschiedene Methoden, wie man Hörtests machen kann! Ein Hörgerät kennt bestimmt jeder von euch aber ein CI (Cocher Implantat)ist etwas noch besseres, das wird bei Kinder verwendet, bei denen selbst ein Hörgerät nichts mehr hilft. Da wird ein Implantat unter der Kofhaut oder so befestigt, das Implantat ist zusätzlich ein Magnet. So hält dann später das Teil, das von außen am Kopf befästigt wird. Über ein kleines Kabel wird das äußere Ding, an einem Hörgerät befestigt. So werden die Geräuche direkt in die entsprechende Region im Ohr befördert. Sorry, ich kann das nicht so genau erklären, wenn´s interessiert, liest am besten nochmal selbst nach Wink Auf jeden Fall hilft es vielen Kinder so gut, das sie gut bis sogar sehr gut sprechen lernen! Pro Ohr kostet das zwischen 30.000 und 35.000€ Shocked (bis das Gerät, die Op, Nachsorgeuntersuchungen, etc. bezahlt sind!)

so das war mal schnell ein “kurzer” Bericht….

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

shoppen, shoppen

Sa Apr 21, 2007 11:31 am


[ Stimmung: Embarrased ]

Hi,

ich war gestern in der Stadt und wollte eigentlich nur zum Augenarzt. Da war ich dann super schnell fertig und hab gedacht, ich geh noch meine Schwester besuchen, die im C&A arbeitet. Weil ihr langweilig war, bin ich noch geblieben und wir haben uns unterhalten. Bei der Gelegenheit hab ich ein paar Sachen anprobiert und schwups hatte ich ne Hose und einen Rock gekauft. Abends bin ich dann mit ner Freundin noch was trinken gegangen, die wollte ganz “kurz” in den H&M und da kam dann noch ein Rock und ein Oberteil dazu Embarassed Jetzt is mein Geldbeutel leer und ich bin glücklich, weil ich neue Sachen hab Wink Außerdem haben meine Freundin und ich beschlossen, das wir in Urlaub fahren. Wohin wissen wir noch nicht genau, aber das wird noch entschieden. Ich wäre ja auch mal für ein Wochenende London oder so um ein bissel was für mein Englisch zu machen….

Katja

Geposted von: SummerJune 4 Comments (Post your comment)

Irdengwie alles blöd

Di Apr 17, 2007 7:36 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

bin immer noch erkältet und dank meiner S-Bahnfahrt am Samstag is es noch schlimmer. Morgens wars erst eiskalt und abends wars sehr, sehr, sehr heiß und die Luft war total schlecht. Dann konnte ich endlich aussteigen und bin in die nächste Bahn gestiegen, die ihre Klima anhatte….
Naja, die Nacht hab ich nicht so gut geschlafen, dauernt wach und Nase putzen Confused
Ich hoffe mal das es morgen besser wird….
Und was ich noch besonders doof finde, das Wetter is plötzlich total schlecht geworden. Es hat abgekühlt. Eine dicke Wolkendecke hängt am Himmel und der Wind is auch frisch Crying or Very sad *schnief* Ich will wieder warmen Sonnenschein und keine grauen Wolken snooty
Ich hab grad soo schlechte Laune, außerdem nervt mich auch die 2,1 die ich heute in LM5 bekommen hab. In die blöde Ausarbeitung hab ich so viel Arbeit gesteckt, hab 1000 Seiten abgeklappert und Broschüren besorgt! Hätte ich mir auch sparen können!
So ich verschone euch jetzt mit meinen Launen und werd mich am besten vor den Fernseher setzten und gucken was da so kommt….

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Au Pair Treffen Stuttgart 14. April2007

Mo Apr 16, 2007 2:32 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

ich will euch hier auch kurz von unserem Au Pair Treffen in Stuttgart erzählen (Fotos gibts auf meiner hp)

Da wir leider immer weniger geworden sind, haben sich am Schluss gerade mal 5 Leute Shocked getroffen! War aber trotzdem ne schöne Runde. Erst gings zu Woddy, da mussten wir feststelle, das die erst später aufmachen. Christina hatte dann die Idee ins Maredo zu gehen. Da wars auch super lecker. Am Eingang mussten wir warten, bis uns ein Tisch zugeteilt wird, so ist gleich mal ein wenig Amerika Feeling aufgekommen Wink
Dann wurde erst mal fleißig erzählt, was man eben zum Thema Au Pair erzählen kann (Wunschort, wie viele Kinder, wann ausreisen, etc.) Nachdem alle statt waren gings noch ins Starbucks. Dort wurde dann weiter gequatscht, z. B. über Referenzen und babysitten…
Anschließend sind Christina und Madeleine heim gefahren. Anja, Jasmin und ich sind noch etwas shoppen gegangen, allerdings mit wenig erfolg. Nur Anja ist fündig geworden Cool
Um ca. 18 Uhr haben wir dann auch beschlossen und auf dem Heimweg zu machen…
Es war mal wieder ein super Treffen und ich fand auch schön, wieder neue Leute kennen zu lernen Very Happy
Mädels, bis zum nächsten Treffen!!!!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Koffer für das Au Pair Jahr gekauft

Do Apr 12, 2007 10:09 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

weil mir grad langweilig ist und ich schon alle Diarys durchgelesen hab erzähl ich euch einfach mal das ich mir heute, ganz spontan meine Koffer für die USA gekauft habe Very Happy
Bin mit meiner Schwester in den Kaufhof spaziert und hab einfach mal so drüber geschaut. Die hatten ganz, ganz viele Koffer reduziert unter anderem auch ein Set mit 2 Koffern+ 1 Tasche für´s Handgepäck. Die Koffer sind solche Trollis (so heißen die Dinger oder???) und zusammen wiegen sie noch nicht mal 10kg. Also hab ich noch genug Kilos übrig um viel mitzunehmen *freu*
War auch ein richtiges Schnäppchen. Das Set hat 99€ gekostet und früher wäre ich auch 218€ gekommen. Hat zumindest auf der Verpackung gestanden Idea
So des wars auch schon wieder von mir!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Kinder Bibeltage

Di Apr 03, 2007 5:24 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also ich helfe mal wieder in der Woche vor Ostern bei den Kinder Bibeltagen. Da kommen von Montag bis Mittwoch jeden Tag Kinder für 2 Stunden zum singen, erzählen und basteln. In der ersten halben Stunde wird eine bissel was aus der Bibel erzählt und gesungen. Anschließend können die Kinder etwa eine Stunde lang etwas basteln, z. B. ein Huhn aus Holz, Fische aus Fimo, etc. Zum Schluss werden die selbst gemachten Sachen gezeigt und es wird noch mal gesungen. Dann gehts für die Kinder heim und die Betreuer räumen auf. (Oder versuchen den schwarzen Filzstift von ihren Finger zu bekommen bath)
Am Donnerstag gehen wir mit den Kindern in die Kirche, da wird dann wieder eine kurze Geschichte erzählt und gesungen. Als letztes steht noch ein gemeinsames Essen an, meistens gibt es Brot und Käsewürfel Razz

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Au Pair Treffen in Mannheim/Ludwigshafen

Mo Apr 02, 2007 5:18 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi Mädels,

also unser Au Pair Treffen in Mannheim wurde kurzfristig nach Ludwigshafen verlegt, weil man in Mannheim für einen Samstag Mittag nicht reservieren konnte.
Um kurz vor 14 Uhr sind die Carina und ich an den Bahnhof in Mannheim gefahren und haben die Lisa und eine Freundin von ihr abgeholt. Dann ging es wieder zurück nach Lu und ab ins Alex. Dann wurde erst mal ausführlich über das Thema Au Pair gesprochen. Alle haben von ihrem derzeitigen Stand der Bewerbung erzählt und ich davon wie es dann wohl bei mir sein wird Very Happy Unser kleines Treffen war früh beendet, weil es der Lisa leider nicht so gut ging. Sie hat sich dann zusammen mit ihrer Freundin auf den Heimweg gemacht, während ich noch mit der Carina weiter gequatscht hab.
Ich fand es mal wieder schön, 2 neue Menschen kennen zu lernen, vor allem weil beide einen sehr sympathischen Eindruck gemacht haben. Wir wollen uns noch ein weiteres mal Trefenund hoffen mal, das dann alle gesund sind thumbsup
Ich hab natürlich wieder vergessen Fotos zu machen Embarassed Was mich selbst wohl am meisten ärgert Mad

Katja Very Happy

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Jetzt ist sie weg

Fr März 30, 2007 5:21 am


[ Stimmung: Very Sad ]

Hi Mädels,

ich muss jetzt noch schnell schreiben. Bin eben heim gekommen, was heißt, das ich meine Freundin für mindestens 1/2 Jahr nicht mehr sehe Crying or Very sad Wenn alles klappt will sie in ca. einem halben Jahr für den Wurstmarkt nach Germany kommen. Da werden wir uns auf jeden Fall wieder sehen! Aber ansonsten ist eben nur Kontakt über Briefe oder so möglich, wobei sie gemeint hat, das ich auch mal vorbei kommen kann Very Happy Ich mein Schweden ist ja auch nicht so schlecht Wink
Dann muss ich noch was erzählen. Ich hab meine “Sandkastenliebe” heute wieder getroffen, der hat sich dann die ganze Zeit an mich dran gehängt. Was ich schon mal ein wenig nervig fand. Dann sind wir zusammen mit dem Bus heim gefahren und er wollte mich dann noch bis nach hause begleiten, was ja noch ganz nett fand. Dann verabschiede ich mich und er meint, das er immer wenn er mit dem Roller durch meine Straße fährt bei mir rein schaut und jeden Tag an mich denkt Shocked Hallo! ich wusste nicht was ich sagen soll und hab nur gemeint, okay, wir sehen uns bestimmt demnächst mal Embarassed war vielleicht nicht die beste Reaktion, aber ich war davon ein wenig überrumpelt. Damit hätte ich nicht gerechnet, vorallem, weil ich nichts mehr für ihn empfinde. Wir waren in der 3. Klasse “zusammen” oder wie man das zu dem Zeitpunkt nennen würde….
So ich hör jetzt mal auf zu schreiben, sonst kommt da nur Mist bei raus, weil ich übermüdet bin und bestimmt noch rest Alkohol im Blut hab Embarassed

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Nix mit Autofahren

Do März 29, 2007 1:56 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

ich hab ja schon geschrieben das ich jetzt Salbe und Tropfen brauche. Ich hab mir des Zeug also rein gemacht und bin dann ein paar Stunden später Auto gefahren. Trotzdem hab ich sooo schlecht gesehn, das ich beschlossen hab, jetzt erst mal nicht mehr Auto zu fahren bis ich die Tropfen und Sable nicht mehr nehmen muss. Steht übrigends auch in der Packungsanleitung, das man nicht mehr Autofahren soll Embarassed
Jetzt geh ich später noch babysitten und hab so gar keine Lust Rolling Eyes Und heute Abend steht dann der große Abschied von meiner Freundin an, die nach Schweden geht Crying or Very sad Ich schon blöd und dann versteh ich auch, warum meine Freunde nicht wollen das ich weg gehe Wink Naja, aber das ändert nichts an meiner Entscheidung!Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Beim Augenarzt

Mo März 26, 2007 8:11 pm

Hi Mädels,

ich war heute morgen bei Augenarzt. Eigentlich hab ich gedacht, das meine Augen schlechter geworden sind, dann hat man aber festgestellt, das ich eine Entzündung unter den Augenlidern habe. Wenn die nicht behandelt wird, dann könnte es eine Bindehautentzündung werden. Deshalb muss ich eine Salbe nehmen und Tropfen. Das ist ja so ekelhaft, ich musste so was noch nie machen und bin froh wenn die 10 Tage vorbei sind. Wenn meine Augen wieder gesund sind, werde ich mal Kontaktlinsen testen. Bin ja mal gespannt wie des wird Smile

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Das Leben ist unfair

So März 25, 2007 12:03 am


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

also erst mal erzähle ich von den traurigen Neuigkeiten. Wie die meisten ja wissen mache ich eine Ausbildung zur Erzieherin und in meinem Vorpraktikum war ein Kind, dessen Bruder behindert war. Der Kleine hatte letzten Freitag einen Asthma Anfall, weil die Medikamente nicht gewirkt haben, ist die Mutter mit ihm ins Krankenhaus gefahren. Da ist er dann von Freitag auf Samstag geblieben und es war eigentlich alles wieder okay. Die Ärzte meinten dann aber, das sie ihn noch eine Nacht zur Kontrolle da lassen wollen. Irgendwie ist es dann plötzlich zu Komplikationen gekommen, was genau es war weiß ich allerdings auch nicht. Naja, worauf ich hinaus will, der Kleine ist gestorben Crying or Very sad Ich hab ihn zwar kaum gekannt, weil er immer nur mit ist, um seinen Bruder abzuholen, aber den Bruder kenne ist ganz gut. Ich war längerer Zeit in seiner Gruppe….
Wieso passiert so was, ich verstehe das nicht. Der Kleine war, ca. 4 Jahre alt. Er hätte sein ganzes Leben noch vor sich gehabt und eigentlich dachten die Ärzte, das alles wieder okay ist. Er wäre am Montag entlassen worden…. Ich verstehe das einfach nicht! Ich kennen bis jetzt noch keinen, der mir Nahe gestanden hat und dann gestorben ist, dafür bin ich so dankbar! Ich hoffe, das mir dieses schreckliche Erlebnis noch lange fern bleibt……

So jetzt aber zu etwas das etwas besser ist. Eigentlich wollte ich am Donnerstag mit meiner Freundin, die ein Au Pair Jahr in Schweden macht, weg gehen. Leider ist sie aber krank geworden. Deshalb hab ich dann einfach ne andere Freundin mitgenommen und wie sind in den Musikpark gegangen. War mal wieder richtig schön die ganze Nacht durch zu tanzen. Außerdem war auch noch Lemon Ice zu Gast. Deren Auftritt fand ich aber nicht so super, erst wurde ein rießen Wirbel gemacht und dann haben die ihre 3 oder 4 Lieder geträllert und sind dann verschwunden Rolling Eyes
Mit meiner Au Pair Freundin, will ich dann nächsten Donnerstag ihren Abschied feiern. Am 10. April fliegt sie nach Schweden und ich muss dieses Jahr dann ohne sie an die Stre gehen Sad

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Hospitieren im Kiga

Di März 20, 2007 4:09 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

also mein Tag hat heute sehr früh angefangen Evil or Very Mad Ich binimmer noch erkältet und bin dann heute Naht wegen meinem trockenen Hals wach geworden, dann hab ich was getrunken und nach ca. 30 Minuten, kurz vorm einschlafen, musste ich auf Toilette Wink Zurück im Bett, dachte hab ich noch gedacht, die letzten 2 Stunden kannst du jetzt wenigstens schlafen, aber was war, Pustekuchen, meine Nase ist zu gegangen und ich musste sie dauernt putzen Twisted Evil
Kurz nachdem ich dann endlich wieder geschlafen habe, ist der Wecker los gegangen. Dann hieß es schnell ins Bad, weil heute morgen noch das Wasser abgestellt wurde, die mussten die Rohre bei uns in der Straße reinigen Rolling Eyes
So weit so gut, dann gings zum Kiga, da wurde ich halbherzig empfangen, da totales Chaos herrschte. Ich hab mir dann mal 3 Krachmacher geschnappt und wir haben ein Speil gemacht, bei dem gleich mal getestet wurde, was man bei der Katja darf und was nicht Wink Blöd war eben nur, das ich die Spielregeln kannte und wusste, was die 3 versuchten Cool
Ich hab dann den ganzen morgen immer wieder mit eingen Kindern gespielt oder sie haben mir was erzählt, etc. Dann gings in den Hof und es wrude langsam etwas ruhiger. Meine zukünftige Anleiterin ist dann zu mir gekommen und meinte, das sie mich nehmen und ich nur noch bei der Frau XY anrufen muss, um alles zu klären.
Anschließend hab ich mich glücklich auf den Heimweg gemacht und gleich mal bei der Frau XY angerufen, die meinte aber, das sie das alles erst im April macht und ich so lange noch warten muss. Auch kein Problem für mich Cool Dann kam aber ein schwerer Anruf, ich musste im anderen Kiga absagen. Ich hasse so was Confused Aber daran ging kein Weg vorbei! War dann aber nur halb so schlimm Very Happy und jetzt kann ich mich auf mein Berufspraktikum freuen, meine letzte Etappe vor dem Au Pair Jahr dance

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Still sick

Mo März 19, 2007 3:16 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi,

also heute hat mein erster freier Tag angefangen und mir ist schon langweilig.
1. ich kann nicht raus, weil ewig regnet
2. bin ich immer noch krank
3. fast alle anderen die ich kenne, müssen in die Schule, sind in Urlaub oder im Praktikum

Mir ist so langweilig, das ich gestern abend angefangen habe, mein Fotoalbum über meine Realschulzeit fertig zu machen. Mein Abschluss war immerhin schon 2004!
Außerdem hab ich was für Ostern gebastelt und was für die Schule gemacht, jetzt haben wir gerade mal 14.15Uhr und mir fällt nichts mehr ein. Die Filme und DVDs hab ich alle schon geschaut und hab net wirklich Lust drauf, aber mir fällt grad ein, ich könnte mein Harry Potter auf englisch weiter lesen, dafür hatte ich nie Zeit… und jetzt keine Lust *grummel*
Ach ja und nervös werd ich auch langsam, ich geh ja morgen in dem Kiga hospitieren, in dem ich mein Berufspraktikum machen möchte. Wenn da alles klappt, nehmen dich mich, worüber ich mehr als froh wäre. Der andere Kiga ware die Hölle Rolling Eyes

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Immer noch erkältet

Fr März 16, 2007 3:39 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

mit meiner Erkältung wirds auch net besser, ich hab heute morgen kaum noch sprechen können Embarassed Schlucken tut jetzt auch weh und schnupfen ist auch noch dazu gekommen Crying or Very sad Jetzt wo ich 4 Wochen frei hab Wink
Naja, dafür hatte ich gestern ein Erfolgserlebnis! Very Happy Die Sharon hat ja bei sich im Tagebuch ein Pferd das blinkt. Da dachte ich mir, so was will ich auch für meine hp Idea Was sich aber leichter anhört als es ist! Hab mich erst mal sehr blöd angestellt Embarassed Nach eingen Tips von der Sharon hat es dann aber doch geklappt und jetzt schmücken schon 3 oder4 Question glitzer Bilder meine hp.
Ich will in den nächsten 4 Wochen noch ein wenig dran weiter arbeiten. Auf jeden Fall kommt was von den Au Pair Treffen dazu. Ich muss mir aber von meiner Schwester den Foto leihen, weil meiner ja immer noch kaputt ist und ich vor lauter Schule nicht die Zeit hatte, mich richtig nach einem neuem zu erkundigen. Ohne den Foto gibt´s leider keine Fotos Confused Hoffentlich kapier ich das Ding, ich hatte ja noch so ein altes Model, mit Film rein, knipsen und fertig Embarassed

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Die Klasse nervt!

Do März 15, 2007 8:09 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

mir ist noch was eingefallen, was ich schreiben kann. Mir gehen im Moment einige aus meiner Klasse so auf den Keks! Die denken wohl ich bin ein englisch Wörterbuch auf zwei Beinen Evil or Very Mad
Statt die Vokabel nachzuschlagen fragen sie mich. Wenn das nur 1 oder 2 Personen wäre, fänd ich das alles halb so schlimm. Aber heute waren es 5 Leute die Vokabeln wissen wollten, denen ich Sätze ins Deutsche übersetzen sollte oder sie wollten das ich ihnen ihre englischen Sätze formuliere *grummel*
1. Mein englisch ist auch nicht so gut, deshalb mach ich ja das Au Pair Jahr!
2. Wie wollen sie denn was lernen wenn ich alles mache?
3. Ich musste ja auch meine eigenen Aufgaben machen!

Aber da ich nie “nein” sagen kann, wird sich daran wohl nichts ändern Crying or Very sad Und später denk ich mir dann wieder, na prima, das könnte schon fertig sein, wenn du nicht jedem geholfen hättest….

Aber was solls > Das Leben ist schön < auch wenn meine lieben Klassenkameraden hin und wieder nerven Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

4 Wochen frei

Do März 15, 2007 8:00 pm


[ Stimmung: Sick ]

Hi Mädels,

ich bin erkältet und von Tag zu Tag wirds schlimmer. Langsam gibt sogar meine Stimme ihren Geist auf. Was mal wieder typisch ist, vor einem Wochenende…. Rolling Eyes
Außerdem hab ich morgen meinen letzten Schultag und dann 4 Wochen frei Very Happy
Wieso? Also ganz einfach:
Letztes Jahr hat uns die Schule angeboten das dritte Blockpraktikum in den Sommerferien zu machen oder eben jetzt im Frühling. Da ich mich eh schon für 2 Wochen der Stadtranderholung angemeldet hatte, dachte ich mir, hängst noch 2 Wochen dran und bekommst ein bezahltes Praktikum! Gesagt getan….
Auf jeden Fall liegen jetzt 4 (fast) frei Wochen vor mir Mr. Green Das tut nochmal richtig gut,bevor der ganze Prüfungsstress los geht Evil or Very Mad Die Ausarbeitungen und Präsentationen will ich alle vorbereiten, so dass ich dann “nur” noch lernen muss, wenn die Schule wieder anfängt Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Kurzbewerbung

Mo März 12, 2007 4:49 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

ich habe heute meine Kurzbewerbung abgeschickt! Very Happy Eigentlich wollte ich nur die Vordrucke, für meine Kinderbetreuungsrefernzen, dann kam aber die Antwort, das ich mich dazu erst bewerben muss. Der passende Link war gleich mit geschickt, also da drauf geklickt und schwups beworben Very Happy
Bei den Betreuungsstunden war ich mir nich ganz sicher was ich eingeben soll, eigenltich habe ich 2158 Stunden, aber die meisten davon verfallen als gültige Referenz, weil die schon älter als 3 Jahre sind, wenn ich in die USA gehe. Deshalb hab ich “nur” 464 Stunden eingetragen. Dazu kommen aber noch jede Menge Stunden vom Babysitten und dann meinem Berufspraktikum, ich denke, das ich bis zu meiner Ausreise in etwa 2300 Stunden zusammen haben werde. Cool
So das wars auch schon wieder von mir!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ein paar Stunden als begleiter eines Rollstuhlfahrers

Mi März 07, 2007 8:48 pm


[ Stimmung: Shocked ]

Hi Mädels,

heute sind wir mit der Klasse in die Innenstadt. Einige von uns haben sich in einen Rollstuhl gesetzt und andere waren dann als Begeleiter dabei. Ich war ein Begleiter. Zum “Probesitzen” fand ich es okay, aber dann damit durch die Stadt, da wäre ich mir so was von blöd vorgekommen und hätte auch irgendwie ein schlechtes Gewissen gehabt naughty
Also hat sich ne Freundin von mir in den Rolli gehockt und dann gings von der Schule zu Innenstadt. Aber erst mal kam das erste Hinternis, wir mussten einen Hügel hoch kommen, war gar nicht so leicht! Das nächste Problem hat dann nicht lange auf sie warten lassen, jedes mal wenn wir über die Straße wollten, musste man den Rollstuhl umdrehen und die Person rückwärts auf bzw. vom Gehweg ziehen. Dann sind wir endlich in der Stadt angekommen (wir sind dann einfach auf der Straße gefahren, da war nicht viel los). Schwups war das nächste Problem da, meine Partnerin musste auf die Toilette. Wir haben dann gleich mal die Behinderten-Toilette testen wollen und ratet mal, die ist druchgefallen. Die Klofrau, hat genau gesehen das wir auf Toilette wollen und hat trotzdem gewarte bis wir sie wegen dem Schlüssel fragen thumbsdown Sie ist dann wieder willig aufgestanden und hat aufgeschlossen. Anschließend ging es dann in den ersten Laden, man konnte fast überall ohne Probleme hinkommen thumbsup Jetzt ging es zum Berliner Platz, also dort hin wo viele Menschen sind und viele Straßenbahnen und Busse fahren. War ein ziemlich Geholper über die Schienen zu kommen, aber ansonsten hat alles ohne Probleme geklappt. Wir sind dann einmal komplett durch die Stadt um ins Rathaus-Center zu kommen. Da konnten unsere beiden Rollstuhlfahrer in zwei Geschäfte nicht mir rein, weil die Gänge zu eng gestellt waren thumbsdown thumbsdown Ob ihr es glaubt oder nicht, während der ganzen Zeit hat uns nur eine Person Shocked geholfen und zwar in dem sie uns die Tür aufgehoben hat. clap
Ich als Begleiter fand es auch schon ziemlich schwer. Ich hab fast die ganze Zeit schieben müssen, weil viele Wege nur schwer alleine befahrbar waren, so hat man sich nur sehr schlecht unterhalten können. Mich hat auch noch genervt, das bei ganz vielen Geschäften die Eingänge sehr steil waren, da hat man sich erst mal geqäult das Ding da hoch zu fahren und hatte anschließend Mühe, beim zurückfahren, das der Rollstuhl nicht einfach wegrollt. snooty Und natürlich sind wir alle ganz dumm angeschaut worden shocked
War echt eine sehr interessante Erfahrung, aber so haben wir mal wieder festgestellt, das der größte Teil der Gesellschaft keine Behinderte akzeptiert und die Umwelt oft nicht Behinderten gerecht ist angry
Dann komme ich heim und wolle natürlich gleich mal hier vorbei, aber das Internet geht nicht dont know hab dann alles getest und nciht hat funktioniert *schnief* dann war sogar mal die Telefonleitung futsch! what Wie durch Zauberei hat die dann irgendwann wieder funktioniert leb Seltsamerweiße musste ich bei mir nochmal das Internetprogramm installieren und jetzt geht es wieder occasion

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Freundin von mir hört mit dem Rauchen auf : D

Di März 06, 2007 6:22 pm


[ Stimmung: Shocked ]

Hi Mädels,

ich kann es nicht glauben. Ne Freundin von mir hört mit dem Rauchen auf! Very Happy Sie gehört zu der Sorte, vonder man das nie gedacht hätte, weil sie bisher nichts davon überzeugen konnte. Ich hab ihr alles aufgezählt was negativ ist und das war ihr immer egal. Jetzt hat sie ein Auto und nachdem sie die Versicherung und Sprit bezahlt hat, kommen nur noch 18€ zu weg gehen raus, das ist ihr zu wenig. Deshalb raucht sie nicht mehr, so spart sie jeden Monat mindestens 60€ Shocked Bin natürlich ganz fleißig dabei, sie zu unterstützen. Ihr könnt mir gar nicht glauben, wie toll ich das von ihr finde! thumbsup Bin ja mal gespannt wie des noch weiter geht, sie hat es schon öfter versucht und jedes mal wieder angefangen. Außerdem kam auch schon die Vorwahnung, das sie die nächsten Tage wohl zickig wird Wink Und am Donnerstag, bin ich im Wahlpflichtmodul mit ihr 4 Stunden alleine, da machen wir unsere Gruppenarbeit zu zweit, wird bestimmt anstrengend und ich brauch wohl sehr, sehr viel Gedult Confused Wenns ihr hilft, mach ich das aber gerne Very Happy

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ticker Au Pair Treffen in Stuttgart und Stuttgart

Di März 06, 2007 6:14 pm


[ Stimmung: Happy ]

Ich hab gedacht, ich schieb den Ticker mal wieder hoch Very Happy

Und hier der Ticker für das Treffen in Mannheim:


[/url]

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Au Pair in Schweden

Fr März 02, 2007 3:40 pm


[ Stimmung: Very Sad ]

Hi,

ich hab gestern erfahren, das eine Freundin von mir, am 10. April ihr Au Pair Jahr in Schweden beginnt. Stimmt mich irgendwie total traurig!
Wir haben uns letztes Jahr an der Stadtranderholung kennen gelernt. Wir waren beide als Betreuer im Workshop Ökologie. Zusammen mit den Kindern, sind wir in das anliegende Waldstück gegangen, um uns dort duch den “Dschungel” zu kämpfen, der von Brennesseln und Brombeersträuchern überwuchert war. Ist ne echt schöne Zeit gewesen, mit meiner “Dschungel Queen”. Ich wusste das sie ein Jahr nach Schweden will, aber das es jetzt doch so schnell geht, hätte ich nicht gedacht. Auch wenn wir uns nicht so oft gesehen haben, werd ich sie schrecklich vermissen. Mittlerweile verstehe ich, warum meine Freunde nicht wollen, das ich für ein Jahr weg gehe. Idea Die können einem ja richtig leid tun, wenn sie sich dann genau so fühlen yar

* Ich wünsch meiner Dschungel Queen ein wunderschönes Jahr und werde diese Stre, dann ohne sie, mit meinem Buschmesser losziehen, um unseren Dschungel unsicher zu machen*

Bussi Katja

Geposted von: SummerJune 3 Comments (Post your comment)

didakta in Köln

Do März 01, 2007 6:37 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hallöchen,

also ich war gestern auf der didakta in Köln. Um 7.20Uhr war Treffpunkt an der Schule und 10 Minuten später ging es dann schon los. Nach einer ewig langen Busfahrt sind wir dann in Köln angekommen. Dort gings dann gleich in die Messehalle. bzw. in den Teil, der für Kindergarten geacht war. Ich hab zusammen mit meiner Platznachbarin tatsächlich 3 Stunden Shocked gebraucht, bis wir die Halle durch hatte! Anschließend wurde erst mal eine kleine Pause eingelegt um etwas zu essen und zu trinken. Nach der Pause, sind wir nochmal zurück in die Halle, weil die Marion noch klettern wollte und ich noch ein Buch für meine Präsentation in englisch gebraucht hab.
Weil wir so schwer zu tragen hatten und die Füße qualmten, habe wir beschlossen nicht mehr in die anderen Hallen zu gehen. Die anderen meinten außerdem noch, für Lehrer wäre es da interessant, aber nicht für uns. Nach 5 Stunden auf der didakta, sind wir zurück zum Bus und waren froh, endlich wieder zu sitzen. Weil unser Busfahrer falsch abgegoben ist, sind wir erst mal noch durch halb Köln gefahren und das mitten im Feierabendverkehr Evil or Very Mad
Um halb 8 waren wir dann endlich wieder in Ludwigshafen. Fix und fertig und sehr müde.
In der Schule hat man heute gleich gemerkt, wer von uns mit in Köln, war und wer nicht. Die “Kölner”, haben alle müde auf ihren Stühlen gehangen während der Rest sehr fit war Cool

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Mein Blumentopf und Ich

Mo Feb 26, 2007 8:51 pm


[ Stimmung: Sleepy ]

Hi Mädels,

ich bin ja heute so müde. Nachdem Schule aus war, hab ich erst mal mein Merli sauber gemacht und dann viel mein Blick auf meine Palme. Die einzige Pflanze, die bei mir schon seit Jahren überlebt *stolzbin*
Auf jeden Fall, hab ich plötzlich den Blumentopf sehr, sehr hässlich gefunden und konnte mich daran erinnern, das der eigentlich nur übergangsweiße in Gebrauch genommen werden sollte… Ich habe mich dann entschieden, da muss ein neuer her! Also ging es mit dem Auto ab nach Oggersheim. Erst in den Dehner um neues Heu zu kaufen, dann zum Blumenladen, da gab es aber keine schönen Blumentöpfe. Direkt neben an, ist noch ein Geschäft mit Tieren. Da hab ich dann noch einen Abstecher gemacht, um mir die Schwarzspitzen Riffhaie anzusehen (Hab ich schon mal erzählt, das ich Haie soooo toll finde? Ich will unbedingt mal Haien tauchen gehen)
Im nächsten Geschäft gab es eine rießig Auswahl an Blumentöpfen. Die allerdings nicht zu meinem Zimmer gepasst haben, zu klein waren oder zu teuer….
Bin dann schon ganz verzweifelt und traurig aus dem Laden raus gelaufen. Vor dem Geschäft gab es noch eine Schnäppchen-Ecke, die ich vorher gar nicht bemerkt hatte. Mit einem kleinen Funken Hoffnung bin ich also dort noch schauen gegangen und im zweiten Gang stand er, mein Blumentopf Very Happy Er hat eine längliche ovale Form und ist aus dunkel rotem Metall *schwär*
Mittlerweile ist die Palme samt Ableger umgetopft. Ich hoffe jetzt nur, das sie das überleben, sonst war die ganze Mühe umsonst Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Geburtstags Frühstück

So Feb 25, 2007 11:30 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

heute morgen bin ich zu meiner besten Freundin gefahren. Dort haben wir dann ihren 21 Geburtstag, den 40. Geburtstag von ihrer Pflegemama und die Einweihung, in die nicht mehr so ganz neue Wohnung, gefeiert. Nach einem leckern Frühstück wurde viel gequatsch und gespielt. Bin dann bis um 17.30Uhr geblieben Embarassed , da ist einfach immer so gemütlich, das ich es nie schaffe früh weg zu kommen….
Zuhause musste ich mich dann noch an meine Englisch Hausaufgaben setzen Rolling Eyes . Wir sollten uns jemanden überlegen, den wir gut finden, kurz den Lebenslauf beschreiben und was genau, so gut an der Person ist. Ich hab mich dann für J. K. Rowling entschieden. Zur Zeit lese ich gerade Band 3 auf englisch, deshalb fand ich des dann ganz passend. Aber ich Lebenslauf ist ja soooooo lang Confused Jetzt hab ich fast zwei Stunden gebraucht Shocked um fertig zu werden. Ich werd dann morgen drauf bestehn, das ich vortragen kann. Cool Ist dann gleich ne Übung für die ALF, bei der wir auch einen Vortrag halten müssen.

Bis dann Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Ausbildung Teil 2

Sa Feb 24, 2007 4:55 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hi,

also ich schreib jetzt mal, wie es dann mit meiner Ausbildung weiter geht!
Ich bin ja dann auch die Schule in Ludwigshafen gegangen. Dort muss ich 2 Jahre zum Unterricht Sad der teilweise echt unnötig ung langweilig ist. Aber das gehört wohl dazu. In den 2 Jahren mussten wir 3 Praktikas von jeweils 4 Wochen machen. Das erste war in einem Kindergarten, dort fand ich es aber nicht so super. Ich wurde da als billige Arbeitskraft ausgenutzt und die Erzieher waren auch eher kühl zu den Kinder. Eins wusste ich, da geh ich nie wieder hin!!!
Das zweite Praktikum war dann bei der Stadtranderholung. Die ersten beiden Wochen war es so heiß, das uns die Kinder am laufenden Band umgekippt sind! Obwohl wir ihnen soooo viel Wasser eingetrichtert haben. Ich war stundenlang damit beschäftigt Wasserflaschen aufzufüllen. Wir haben am Tag locker bis zu 5 Liter getrunken! Sogar die Kinder die im Alter zwischen 6 und 12 Jahre alt waren! Außerdem hatten wir auf dem Platz 2 Wespen Nester, was viel Stress beim Essen bedeutete. Nachdem die endlich weg waren, wurde es etwas ruhiger. Very Happy Aber nur für einen Tag.
Ein Mädel aus meiner Gruppe hatte das Bedürfniss Vogelbeeren zu essen! Rolling Eyes Einige Betreuer unter anderem auch ich, haben ihr erklärt, das die Dinger giftig sind, usw. Gehört hat sie aber trotzdem nicht. Evil or Very Mad Eine Betreuerin ist dann mit ihr ins Krankenhaus gefahren, dort hat sie Kohletabletten bekommen von denen sie sich übergeben musste. Das Schlimmste an der ganzen Sache war, das sie es eher noch witzig gefunden hatte und dann meinte, das sie das gleich nochmal macht. Ich hab ihr dann gedroht, das sie dann den ganzen Tag neben mir herlaufen muss und nicht spielen darf, wenn ich sie auch nur in der Nähe der Vogelbeeren sehe und auch die anderen Betreuer mir bescheid sagen werden Wink Das hat dann gewirkt bis
Die beiden letzten Wochen hat es fast nur geregnet und unsere Hauptaufgabe bestand darin, die Kinder von der ca. 7 m langen Pfütze fern zu halten, falls sie keine Gummistiefel anhatten Laughing
Außerdem haben wir noch Schnecken gesammelt und dann ein Wettrennen mit ihnen gemacht. Zu diesem Zweck haben wir ein Holzbrett genommen, das nass gemacht wurde. Auf dem Brett waren mehrer Kreise wie bei einer Zielscheibe. Man hat die Tiere an den äußersten Kreis gesetzt und die Schnecke, die als erste in der Mitte war, hat gewonnen.
Das letzte Praktikum war dann in einer Spiel- und Lernstube. (Für alle die nich wissen was das ist: Eine Spiel- und Lernstube liegt immer in einem sozialen Brennpunkt Gebiet. Die Kinder sind im Alter von 2 1/2 und 14 oder in einzelnen Fällen auch älter.) Bei mir war es so, das die Kinder im Obdachlosenviertel von Ludwigshafen wohnen. Ich hab immer nur von dort gehört, war aber selbst noch nie in der Ecke. Ist schon heftig wie die da leben müssen! Einige müssen sich ihr Zimmer mit 5 anderen Geschwistern teilen! Außerdem ist da die Armut sehr stark zu sehen und mit der Hygiene hatten es die meisten Familien auch nicht so. Nach dem 4 Wochen hab ich gesagt, das ich viel gelernt habe und es schön war. Aber auf Dauer könnte ich da nicht arbeiten. Teilweise gibt es Erzieherinnen die da seit 20 Jahren arbeiten! Da muss ich echt den Hut vor denen ziehen!

katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Diary für Au Pairs mit Fachausbildung :-)

Mo Feb 19, 2007 7:19 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hällöchen,

jetzt ist mein Diary für Au Pairs mit Fachausbildung auch freigeschaltet! Very Happy
Darum erzähl ich kurz was über meine Ausbildung bzw. warum ich sie gewählt habe.
Nachdem im Sommer 2004 mein Schulabschluss anstand, musste ich natürlich überlegen, was ich werden will. Im Jahr zuvor durfte ich bei einer Krankenkasse ein Praktikum als Sozialversicherungsfachangestellte machen. Ich fand das Praktikum okay, aber es hat mich nicht vom Hocker gehauen, allerdings viel mir auch kein besserer Beruf ein. Kurz vor den Sommerferien hab ich dann beschlossen mir noch ein Praktikum in einem Kiga zu besorgen, weil einige aus meiner Klasse in dem Bereich nur gute Erfahrungen gemacht hatten. Gesagt getan, die zwei Wochen gingen leider viel zu schnell um und ich hatte nicht bereut einen Teil meiner Ferien dafür geopfert zu haben.
Allerdings hab ich mich trotzdem als Sozialversicherungsfachangestellte und Bürokauffrau beworben. Meine Eltern meinten damals, das es einfach die bessere Wahl wäre, da der Jobmarkt für Erzieher nicht so super aussieht und die Bezahlung nicht die beste ist. Ich hab mich auf ihr Urteil verlassen und mich für diese Jobs beworben, dann kamen die ersten Eignungstests und Vorstellungsgespräche. Allerdings wollte es nicht so recht mich einer Stelle klappen und das Schuljahr neigte sich seinem Ende zu. ban Ich hab das ganze Jahr über immer wieder überlegt, nicht doch besser Erzieher zu werden. think Nachdem ich die Tests gemacht hatte, erzählt bekommen habe was genau in den Berufen zu machen sei, was man lernen muss, etc. wurde ich mir immer unsicherer. Dann kam wieder ein Vorstellungsgespräch und ich hab mir geschworen, wenn es diesmal nicht klappt, dann werde ich Erzieher. pray
Im nach hinein denke ich, dass meine Entscheidung zu diesem Zeitpunkt schon lange gefallen war, nur wollte ich es noch nicht wahrhaben. Nach dem Gespräch war ich erleichtert, dass es nicht so gut gelaufen ist! rofl Mir war sofort klar, dass sie mich nach meinem rumgestottere nicht nehmen würden. So stand mir aber die Tür für meinen Wunschberuf offen und ich musste mich nicht zwischen den beiden Möglichkeiten entscheiden.
Parallel hatte ich mich schon um eine Stelle für mein Vorpraktikum beworben. Zur Auswahl hatte ich zwei Stück, einmal der Kiga in dem ich früher selbst war und dann einen weitern, der in einem anderen Stadtteil lag. Beide Einrichtungen waren mir sympatisch. Am Schluss hab ich mich dann aber doch für die Kita entschieden in der ich früher selbst war. Jetzt denkt ihr bestimmt hier endet die Geschichte, aber nein. Da ging es erst richtig los!!!!
Weil Rheinland Pfalz damals dabei war die Ausbildung umzukrempeln, hat der Kiga bzw. das Dekanat eine Bescheinigung gefordert, dass ich einen festen Schulplatz habe, was natürlich nicht ging, da die Schule verlangt hat, das ich einen festen Praktikumplatz habe, sonst bekomme ich den Schulplatz nicht. wall Das war damals vielleicht ein Chaos. Ich musste eine Millionen Telefonate führen, bis das Dekanat kapiert hatte, das man noch ein letztes mal nach dem alten System ausbildet. Idea Dann wurden die Regeln einfach geändert und ich brauchte nur noch eine Bestätigung von der Schule, dass diese 2005 Schüler aufnimmt, die ein Vorpraktikum gemacht hatten.
Was aber nicht so einfach war, wie es sich anhörte!!! Ich hab also in der Schule angerufen und gefragt ob ich diese Bestätigung haben kann. Erst hieß, das wäre kein Problem und ich bekomme diese zugeschickt. Dann bin ich auf Klassenfahrt gegangen, als ich zurück gekommen bin, war noch keine Bestätigung im Briefkasten. Also hab ich noch mal angerufen, dann hieß es, wahrscheinlich ist der Brief in der Post verloren gegangen. Weil dann nach einer Woche immer noch nichts angekommen ist, ruf ich noch mal an und bekomme gesagt, dass sie mir das nicht schreiben dürfen. Die Gründe, weiß ich heute nicht mehr, war einfach zu geschockt! Shocked
Ich konnte mich aber erinnern noch irgendwo eine Broschüre zu haben, von allen Erzieher-Schulen in RP. Also hab ich dann eine Schule nach der anderen angerufen und nach vielen, vielen Telefonaten hatte ich jemanden gefunden der mir diese Bestätigung schreibt.
Der Brief ist dann auch kurz darauf in meinem Briefkasten geflattert. Das Beste an der ganzen Sache war, das er am 25. Juni gekommen ist. An dem Tag hatte ich Geburtstag und damals fand am selben Tag auch noch meine Abschlussfeier von der Schule statt. leb

So das genügt erst mal…. Ist ja ein sehr langer Text geworden Embarassed

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

was ich vermissen werde

Mo Feb 19, 2007 12:02 pm


[ Stimmung: Confused ]

Ach Mädels,

ich hab ja schon ins Forum geschrieben, das ich mir Gedanken darüber gemacht hab, was ich hier alles vermissen werde und mir ist aufgefallen, das es eine ganze Menge ist. Vorallem so Kleinigkeiten. Wie z. B. die Geräusche und die Gerüche die es hier so gibt und den Garten. Außderdem, wie Art wie die Sonne in mein Zimmer scheint und sich dort an meinen Kristallen bricht. Die Kristalle werde ich übrigends mit in die USA nehmen, das ich mich dort heimischer fühle Embarassed
Aber am besten sollte man über solche Sachen nicht zu viel nachdenken, sonst kommt man vielleicht noch auf die verrückte Idee, doch nicht zu gehen Shocked Und da ich auf jeden Fall rüber will, hab ich beschlossen, mir erst Gedanken darüber zu machen, wenn es so weit ist. Aber das dauert ja noch sooooo lange. Ich muss noch über ein Jahr warten, bis ich mich überhaupt bewerben kann Crying or Very sad Das ewige Lernen und zur Schule gehen ist so langweilig. Wenigstens kommt ein wenig Abwechlsung in mein Leben, wenn ich ab Sommer im Berufspraktikum bin Razz

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Hospitieren in der KTS Ernst-Reuter-Siedlung

Do Feb 15, 2007 6:19 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallöchen,

also wie ich ja schon geschrieben hab, war ich heute hospitieren. Bin dort also um halb 8 angekommen und dann hat mich der Leiter erst mal mit Fragen gelöchert help Damit hatte ich nicht gerechnet, aber okay. Hab ich halt die ganzen Fragen beantwortet. Dann hat er mir die Einrichtung gezeigt. Also für den Anfang bräuchte ich einen Lageplan Wink Da is alles verwinkelt und es gibt 100 Türen, die alle gleich aussehen.
Dann durfte ich in die Gruppe. Die Kinder haben mich mit offenen Armen empfangen und die Erzieher waren auch sehr freundlich. Aber weil es da so viele Erzieher gibt, hab ich nicht alle kennen lernen können. Crying or Very sad
Von den Ansätzen her find ich es schon gut, bin mir aber noch nicht sicher, ob es nicht doch zu viele Regeln gibt, an die man sich halten soll. Da viel von einem verlangt wird, zum Thema Projekte gestalten usw., würde ich da viel dazu lernen. Was ja auf jeden Fall mal positiv ist. Auf jeden Fall will ich erst mal eine Nacht darüber schlafen und mich dann entscheiden. Eventuell auch erst nach dem Wochenende. Die haben aber gemeint, das es vollkommen okay wäre und ich mir Zeit lassen soll…..
In der Einrichtung gibt es Kinder ab 1 Jahr baby bis hin zu 4ten Klasse. Die sind dann in insgesamt in 6 Gruppen oder so eingeteilt, hab des noch net ganz kapiert Embarassed Auf jeden Fall sind es etwa 130 Kinder in der Einrichtung…..
So das wars von mir
Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

sms von Markus

Mi Feb 14, 2007 5:32 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi Mädels,

also erst mal gestern abend war es echt witzig. Bin erst um halb 1 heim gekommen und war heute morgen soooo müde.
Vorhin in der Schule hab ich ne sms vom Markus bekommen. Er hat mir einen schönen Valentins Tag gewünscht und eigentlich wollte er kurz bei mir vorbei kommen, aber weil er total erkältet im Bett liegt, wird daraus nichts. Nachdem er sich eine Woche nicht gemeldet hat, hab ich mit dem Thema schon abgeschlossen und jetzt das. Am Samstag kam ne sms in der drin stand er war auf Motage und hatte sein Handy zuhause vergessen. Naja fand das schon irgendwie seltsam und hatte ich eigentlich gedacht das Thema ist abgeschlossen. Ich weiß überhaupt nicht was ich machen soll. rom Über die sms hab ich sehr gefreut. Er hat auch gefragt ob ich am Wochenende Zeit hab. Jetzt ist die Frage, soll ich mit ihm treffen oder nicht. Als Antwort hab ich erst mal ne Gute-Besserungs sms geschickt und hab ihm auch einen schönen Valentins Tag gewünscht. Mal schauen wie es jetzt noch weiter geht….

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Frauenfasching

Di Feb 13, 2007 6:56 pm


[ Stimmung: Distorted ]

Hi,

ich gehe heue abend mit ein paar ehemaligen Kollegen zum Frauenfasching. Bin ja mal gespannt wie des wird…. Bin ja eigentlich nicht so der Freund von Fasching Rolling Eyes
Hab auch ewig überlegt, als was ich mich verkleide und hab mich entschieden als Chinesin zu gehen. Hab mal ein älteres Kleid geschenkt bekommen. Letztes Jahr hatte ich des im Kiga an und hab gedacht, du siehst aus wie ein Burgfräulein, aber die Kinder haben alle gefragt ob ich ein Chinese bin. Also glaub ich denen mal und verkleide mich auch als Chinese. Leider regnet es aber und deshalb locken sich meine Haare, jetzt stehe ich vor einem Problem. Chinesen haben ja eigentlich glattes Haar….. think und keins mit Locken.
Mir wird bestimmt noch was einfallen. Muss dann jetzt auch mal anfangen mich fertig zu machen.

Wer Lust hat kann ja nochmal auf meiner Hp schauen, hab noch ein bissel was dazu gemacht…..

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Meine erste eigene Homepage

So Feb 11, 2007 9:16 pm


[ Stimmung: Cool ]

Hi,

hab mir heute meine erste eigene Homepage gestaltet. Zur Zeit ist zwar nur ein Bericht über meinen Schüleraustausch nach Iowa vorhanden. Aber wenn ich mal wieder Zeit habe, kommt noch einges dazu……
Ich hatte ewig gesucht bis ich eine kostenlose Hp gefunden habe, mit der auch ich arbeiten kann Embarassed
Wer Lust hat kann ja mal vorbei schauen: www.aupair2008.de.tl

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Opas birthday

Sa Feb 10, 2007 2:50 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallöchen,

gestern hatte mein Opa Geburtstag. War wieder richtig schön, nachdem es im Esszimmer richtig voll gestopft war. Mein Vater und seine Geschwister haben dann von früher erzählt, was sie angestellt haben und so…
Ist immer total schön da zu zuhören. Mein Onkel hat z. B. mal Unkraut zupfen sollen, weil er nicht genau wusste was Unkraut ist und was nicht, hat er seine Schwester gefragt, die hat ihm dann das “Unkraut” gezeigt. Nur das es kein Unkraut war, sondern Spinat Laughing Aber dann war es schon zu spät und es folgte ein Herbst in dem keiner Spinat essen musste Wink
Bei solchen Geschichten könnte ich Stundenlang zuhören *schmacht”

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Ewiges überlegen wegen Markus

Fr Feb 09, 2007 1:38 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi,

also ich hab ja schon geschrieben, das ich den Markus kennen gelernt habe. Wir haben uns ein paar mal getroffen und es war echt schön. Jetzt kommt aber das große ABER:
Er hat nur selten Zeit, d. h. wir würden uns einmal die Woche oder so sehen und ich kenne mich und weiß, ich möchte das auf Dauer nicht. Eine jahrelange Freundschaft ist daran zerbrochen, dass wir uns nur noch selten gesehen haben, dadurch hatten wir uns einfach zu weit auseinander gelebt und wussten kaum noch etwas von einander.
Wenn ich ihn jetzt einmal die Woche sehen würde, wäre ja so, gar nicht die Möglichkeit gegeben, sich richtig kennen zu lernen und richtiges Vertrauen zu fassen. Deshalb hab ich beschlossen ihn lieber auf Abstand zu halten und ihn wenn überhaupt, als Freund oder Bekannten zu sehen. Ich denke es ist leichter sich jetzt zu lösen, als irgendwann später. Dazu kommt noch, das ich von ihm das letzte mal etwas am Wochenende gehört habe. Und da hatte ich mich als erste gemeldet. Naja, es hat wohl nicht sollen sein…..

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Ticker Au Pair Treffen der südlichen 2008er

Di Feb 06, 2007 2:31 pm

Hi Mädels,

ich hab gedacht, ich mach uns mal einen Ticker für unser Treffen. Das es auch ja keiner vergisst Wink

Katja

Geposted von: SummerJune 4 Comments (Post your comment)

Dies und das…..

Di Feb 06, 2007 2:22 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallo,

nachdem ich seit Sonntag Probleme mit meinem Magen habe, war ich gestern und heute nicht in der Schule. Hab fast die ganze Zeit im Bett gelegen und geschlafen und bin jetzt ganz verspannt thumbsdown
Außerdem konnte ich den Englisch Test am Montag nicht mitschreiben Crying or Very sad Meine Klassenkameradin hat aber mit dem Lehrer geredet und ich darf den den Test gleich am Donnerstag nach holen. Very Happy
Wir müssen nur die unregelmäßigen Verben lernen, ich mein leichter geht es ja schon fast gar nicht mehr! Wir bekommen einfach eine DIN A4 Seite, auf der 4 Spalten sind, eine davon ist frei und das fehlende Wort muss dann nur noch eingetragen werden!!!

Ansonsten bin ich noch dabei meine Ausarbeitung über Maria Montessori fertig zu schreiben. help Aus irgendwelchen Gründen komme ich mit ihrer Pädagogik nicht klar und stell mich da total quer. Wenn wir die Präsentation rum haben, mach ich drei Kreuze und pfeffer den Ornder in die Ecke Twisted Evil
Danach darf ich mich gleich an die nächste Ausarbeitung machen. Wir müssen über Kinder- und Jugendpsychatrien berichten. Mein Schwerpunkt liegt darin, die Ursachen einer Essstörrung und deren Auswirkungen und Merkmale vorzustellen….

Nächste Woche gehe ich einen Tag lang in deiner Kita hospitieren thumbsup Ich freu mich schon so, endlich wieder mit Kindern arbeiten zu können, auch wenn es nur für einen Tag ist. Irgendwie vermisst man das total, wenn man erst mal so eine lange Zeit mit Kindern arbeiten durfte. Ich freu mich außderdem auch schon so auf den Sommer, da wird dann endlich wieder täglich mit Kindern gearbeitet und anschließend gehts dann in die USA leb Momentan bin ich wieder in einer Phase, da kann es nicht schnell genug gehen. Aber es dauert ja noch soooooooo lange
protest

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Ein seltsamer Schultag

Do Feb 01, 2007 7:18 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallo,

heute will ich euch von meinem Schultag erzählen. Bin auch noch gar nicht so lange zuhause, weil ich 11 Stunden hatte. Aber ich fang mal von vorne an zu erzählen.
Vor zwei Wochen haben wir eine Englisch Arbeit geschrieben, in der die meisten eine 5 oder 6 hatten. Die ist also sehr schlecht ausgefallen. Weil es hauptsächlich um Grammatik ging, wollten meine Mitschüler etwas machen, bei dem sie frei schreiben und vortragen können. Unsere Lehrer hatte da gleich einen prima Einfall. Als Hausaufgabe sollten wir eine Werbung analysieren. Hab ich auch gemacht, allerdings hab ich die dann zuhause liegen lassen Embarassed
Was erst mal nicht so schlimm war, weil ich der Meinung war, das sich schon ein paar Leute finden werden, die ihre Hausaufgaben vortragen. Da hab ich aber daneben gelegen!
Nachdem ich dann noch unseren Lehrer gefragt hatte, ob er einen Tipp hat, weil ich mir immer schwer tue, die Sachen die ich sagen will, auf den Punkt zu bringen, musste ich nach vorne um meine Hausaufgaben vorzutragen. Weil das ja eine super Übung ist….
Also stell ich mich da vorne hin, nur noch mit meinen Erinnerungen und ohne die Vokabeln, die ich mir extra rausgeschrieben hatte. Ich war schon kurz vorm verzweifeln und hab gleich mal gesagt, das es wohl eine Katastrophe wird…..
Meine Klasse, hat mir dann erst mal einen aufmunternden Applaus geschenkt. Dann hab ich angefangen meine Erinnerungen aus dem Gedächnis zu graben. Nach meinem Vortrag und ein paar gemeinen Fragen, von Seiten des Lehrers, hab ich nur gedacht, endlich vorbei!
Als dann mein Lehrer und meine Mitschüler gemeint hatten, das es der beste Vortrag von allen war, fand ich das echt erstaunlich! Damit hätte ich nicht gerechnet.
Einige sind sogar nach dem Unterricht gekommen und haben gemeint, das sie mich super fanden. Da bin ich dann vor lauter Stolz ein ganzes Stück gewachsen Very Happy
So jetzt denkt ihr bestimmt das wars schon! Aber nein, da irrt ihr euch. Es geht noch weiter. Ich hatte ja noch Puppentheater. Da mussten wir uns in einen Pinsel hinein versetzen Rolling Eyes
Toll, gell????
Naja, ich war dann eben der Pinsel und hab versucht zu deuten wie er sich fühlt. Wie er so lebt, bzw. wie er sein Leben beschreiben würde und wie seine Beziehung zu seinen Freunden ist. Seine Freunde sind z. B. eine Zahnbürste, ein Wasserbecher und ein Schwamm.
Am Ende war unser Pinsel 12 Jahre alt, er führt ein farben frohes Leben und heißt Pinsellino.
So das wars, von meinem leicht verrückten Tag.

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Verwirrung, Stress und Chaos

Mi Jan 31, 2007 4:57 pm


[ Stimmung: Confused ]

Hi,

also ich hab micht gestern wieder mit dem Markus getroffen. Wir waren bowlen, war auch schön. Diesmal hat aber das gewisse etwas gefehlt. Was vielleicht auch daran gelegen hat, das ich eh nicht so super drauf war.
Eine gute Freundin von mir, hat mir eine email geschrieben. Die mich ziemlich durcheinander gebracht hat. Nach dem ich sie gelesen hatte, war meine Stimmung auf einem absoluten Tiefpunkt.
Was genau war, will ich hier jetzt nicht erzählen, ist zu viel und zum Teil wahrscheinlich auch zu privat. Ich kann aber so viel sagen, das ich das letzte Jahr, sehr viel Energie und Zeit verwendet hab, um sie bei ihrer Krankheit zu unterstützen. Dabei bin ich und meine anderen Freunde und meine Familie zu kurz gekommen. Deshalb war mein einziger Vorsatz fürs neue Jahr, mir mehr Zeit für mich zu nehmen und deshalb auch die Freundschaften zu meinen anderen Freunden wieder auf zu frischen.
So bleibt nicht mehr so viel Zeit für sie wie früher, mir war klar, das es für sie nicht so einfach werden wird. Aber das sie mir jetzt die Schuld daran gibt, das es ihr wieder schlechter geht, hat mich schon getroffen. Das wollte ich nicht damit erreichen.
Meine Mädels haben gemeint, ich soll mir da kein schlechtes Gewissen einreden lassen. Sie haben auch gemerkt, das ich jetzt wieder mehr Energie für sie, die Schule und meine kleinen und großen alltags Probleme habe. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich machen soll. Am besten schlafe ich mal noch ein paar Tage drüber und entscheide mich dann wie es weiter geht.

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Meine Date mit Markus

Mo Jan 29, 2007 7:15 pm


[ Stimmung: In Love ]

Hallo,

also ich will euch heute mal ein wenig von Markus erzählen. Die Leute die hin und wieder bei “ewige singels” vorbei schauen wissen ja schon was los ist…
Mitte November hab ich ihn im Musikpark kennen gelernt, wir haben miteinander getanzt und er wollte meine Handynummer. Dann war aber erst mal Funkstille. Man hat ein oder zwei SMS geschrieben, dass wars dann aber auch und ich hatte das Thema schon abgeschrieben.
Zu Weihnachten kam eine ganz liebe sms. mit der ich nicht gerechnet hätte! von da an haben wir hin und wieder mal in Kontakt gestanden. Er hat irgendwann mal gefragt, ob wir uns treffen können.
Ich hab ja gesagt und so ist es zu unserem ersten Treffen gekommen. Er hatte mich ins Kino eingeladen (Nachts im Museum). Nachdem der Film fertig war, sind wir noch was trinken gegangen. In dem Cafe haben wir uns dann über alles Mögliche unterhalten. Alles in allem war es ein schöner Abend.
Das zweite Date war dann letzten Freitag. Eigentlich wollten wir bowlen gehen, nachdem wir aber erfahren haben, das man 2 Stunden anstehen muss, sind wir doch lieber was trinken gegangen. Auch diesmal haben wir uns wieder über alles Mögliche unterhalten. Dann hat er mich heimgefahren und da ist es dann zum ersten Kuss gekommen dan
Morgen wollen wir uns wieder treffen, wird bestimmt wieder sehr schön. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich auch eine Beziehung will rom
So das wars jetzt erst mal….

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Neuer Termin für die Hospitation

Do Jan 25, 2007 8:06 pm


[ Stimmung: Happy ]
[ Listening to Radio Regenbogen Momentan: Listening to Radio Regenbogen ]
Hi,

also ich hab heute nochmal in dem Kiga angerufen. Der Leiter hat mir jetzt einen anderen Termin angeboten. In zwei Wochen kann ich zu Hospitation kommen! Ich bin so erleichtert. Hoffentlich kann ich jetzt wieder besser schlafen Embarassed
Nachdem ich das Gespräch hinter mir hatte, dachte ich mir, was solls, kannst auch gleich alle unangenehmen Telefonate erledigen.
Deshalb hab ich bei einer meiner Babysitter Familien angerufen und gesagt, dass ich nicht mehr kommen kann. Mir wird des wegen der Schule zu stressig, dann wohnt die Familie am weitesten von mir weg, hat die meisten und anstrengendsten Kinder.
Die arme Mutter kann einem schon leid tun, sie ist was ihre Kinder angeht ziemlich ängstlich und lässt sie nicht gerne mit fremden alleine. Ich hoffe mal, das sie jetzt jemanden findet, der mich gut vertritt!

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Hospitation erst im April

Mi Jan 24, 2007 4:53 pm


[ Stimmung: Shocked ]
[ Watching McLeods Töchter Momentan: Watching McLeods Töchter ]
Hi,

also ich hab gestern im Kiga angerufen um einen Termin für die Hospitation aus zumachen. Der meinte, er hätte einen Termin am 3. April frei. Ich hab dann erst mal zugesagt. War etwas nervös und froh, das sich endlich was tut.
Hinterher hab ich mir aber überlegt, das es so ja noch sehr, sehr lange dauert bis wir April haben. Jetzt will ich nochmal anrufen und fragen ob ich nicht doch früher kommen kann, zumindest mal für ein Vorstellungsgespräch oder so.
Außerdem hatte eine Klassenkameradin von mir, ihre Tochter in der Kita und hat sie dort wieder rausgenommen, weil sie so unzufrieden war!
Jetzt hab ich natürlich Angst. Heute ist der Leiter nicht da, deshalb will ich morgen nochmal anrufen und das abklären. Ich kann so lange nicht einfach in der Luft hängen und noch nichts sicher Wissen.
Dann kommt noch dazu, das bis zu dem Zeitpunkt, die anderen Einrichtungen ja auch schon mit Praktikanten versorgt sind und dann noch einen anderen Platz zu finden, bestimmt schwer wird!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Vorstellungsgespräch für das Berufspraktikum

Fr Jan 19, 2007 3:30 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallo,

ich berichte hier mal kurz von meinem Vorstellungsgespräch, das ich am 18.01.07 hatte. Ca. um 8.20Uhr bin ich zu meinem Termin erschienen, also 10 Minuten zu früh. Ich bin dann erst mal in den 7ten Stock gelaufen, da ich nicht gerne Fahrstuhl fahre. Dort oben hat man den Sturm “Kyrill” schon heftig pfeifen hören und es hat ziemlich gezogen, weil alle erst mal noch ihr Büro lüften wollten. Die haben aber schnell gemerkt, das es wohl keine gute Idee war, die Fenster zu öffnen. Der Wind hat z. B. so heftig gegen eine Tür gedrückt, das man sie noch nicht mal mehr aufbekommen hat, wenn man sich mit seinem ganzen Gewicht dagegengestemmt hat!
Na diesen ganzen Eindrücken wurde ich endlich in den Raum gebeten. Dort haben 4 Leute Exclamation auf mich gewartet. Zwei davon waren Leiterinnen von Kigas, der einzige Mann in der Runde hatte was mit dem Personal zu tun und Nummer 4 hat irgendetwas mit der Jugendarbeit zu schaffen.
Zuerst habe ich noch meine restlichen Zerdifikate abgegeben, dann wurde ich von den beiden Kiga-Leitungen mit Fragen gelöchert. Sie wollten z. B. wissen, was meine Schwächen und Stärken sind, wie ich mir später meine Elternarbeit vorstelle und noch ganz viele andere Sachen. Nach etwa einer halben Stunde hatte ich es geschafft. Sie meinte, ich solle mich an nächsten Tag nochmal melden, dann teilen sie mir mit, ob ich als Berufspraktikantin genommen werde oder nicht.
Heute hab ich dann um halb zwei angerufen. Frau P. hat mir dann mitgeteilt, dass sie mich nehmen möchten. Sie hat mir einen Kiga zum hospitieren vorgeschlagen. Dort soll ich am Montag anrufen und einen Termin ausmachen. So viel ich weiß, hat die Einrichtung auch eienn Krippen Bereich. Vielleicht ändere ich dann in dem Jahr noch meine Meinung und entscheide mich doch, Kinder unter zwei Jahren zu nehmen.
Jetzt heißt es abwarten bis Montag ist und dann einen Termin ausmachen. Natürlich werde ich euch auf dem laufenden halten!

Katja

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

So lange dauert es noch bis zu meiner Kurzbewerbung

So Jan 14, 2007 12:59 pm

Geposted von: SummerJune 2 Comments (Post your comment)

Treffen in Stuttgart

So Jan 14, 2007 12:14 pm


[ Stimmung: Amused ]

Heute will ich euch von dem Au Pair Treffen in Suttgart erzählen!

Ich bin zusammen mit Carina am Samstag (13 Januar´07) von Mannheim aus, nach Suttgart gefahren. Auf der Fahrt dort hin haben wir uns über alles mögliche unterhalten und zwischendurch mussten wir mit unserer Müdigkeit kämpfen, die wohl auf die relativ lange Fahrt und die schlechte Luft in der Bahn zurück zu führen ist.
In Suttgart angekommen, haben wir uns auf dem Weg zum Bahnschalter gemacht, dort haben schon einige andere Au Pairs Mädels gewartet. Wir haben uns alle kurz vorgestellt, wobei sich wohl keiner gleich alle Namen merken konnte Embarassed
Dann hat es gehießen auf zu “Woodys”. Da einige aber lauffaul waren, haben wir uns nochmal kurz getrennt und ein Teil ist mit der Bahn gefahren und der andere Teil ist gelaufen… angekommen sind beide Gruppen aber fast gleichzeitig!
Als nächstes haben wir erst mal Fotos angeschaut und erzählt, dann kam das essen (was übrigends sehr lecker, aber leider viel zu viel war!!!). Nach dem Essen wurden noch mehr Fotos angeschaut und es wurde noch mehr erzählt.
Leider ist die Zeit dann viel zu schnell vorbei gewesen und wir haben uns auf den Rückweg gemacht.
Um uns zu informieren, wie wir am schnellsten heim kommen, haben wir versucht Auskunft beim Info-Schalter der Bahn zu kommen. Was aber nicht so einfach war, wie man denkt.
Anscheinend hatte unser Berater etwas getrunken, zumindest hat man den Eindruck bekommen. Nachdem wir dann endlich erfahren haben, mit welchem Zug wir fahren müssen sind wir losgerannt, da der besagte Zug in einer Minute losfahren sollte!
Die Heimfahrt, hat dann doch länger als geplant gedauert, da wir fast eine Stunde Aufenthalt in Karlsruhe hatten, dann hat der Zug noch auf Passagiere von anderen Zügen warten müssen und hat sich so nochmals verspätet. Wärend der Zugfahrt haben wir dann festgestellt, das wir auch noch einen anderen Zug nehmen gekonnt hätten und wir wären nur drei Minuten später in Mannheim angekommen. Hätten aber auch noch eine Stunde länger in Suttgart bleiben können. Abgesehen von der kleinen Panne, war es ein sehr schöner Tag und ich hatte die Möglichkeit viele nette und interessante Menschen kennen zu lernen!

Katja

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

Treffen mit Carina

Di Jan 09, 2007 7:35 pm


[ Stimmung: Happy ]

Hallo ihr Lieben,

ich möchte hier kurz von meinem Treffen mit Carina berichten. Sie ist auch hier aus dem Forum und möchte im Juli 2007 ausreisen.
Da wir am Samstag zusammen nach Stuttgard fahren, haben wir gedacht, da treffen wir uns einfach vorher schon mal. Deshalb ging es gestern abend dann ab, zu Moni´s Nudelhaus.
Dort haben wir erst mal lecker gegessen und ganz, ganz viel erzählt. Sie hat mir z. B. von dem Stand ihrer Bewerbung berichtet. Außerdem haben wir noch gegenseitig unsere Erfahrungen in der Kinderbetreuung ausgetauscht und von verschiedenen Urlauben, unter anderem auch welchen in den USA oder Canada, erzählt.
Abschließend kann ich sagen das es ein sehr schöner Abend war, der leider viel zu schnell vorbei gegangen ist und ich mich schon freue unsere Gespräche am Samstag, auf dem Weg nach Stuttgard weiter zu führen!

Katja

Geposted von: SummerJune 1 Comments (Post your comment)

Ticker für Stuttgard am 13.01.07

So Jan 07, 2007 2:33 pm


[ Stimmung: Happy ]

Geposted von: SummerJune 0 Comments (Post your comment)

That´s my diary

Fr Jan 05, 2007 3:47 pm


[ Stimmung: Amused ]

Hallo und herzlich willkommen zu meinem Tagebuch Exclamation

Jetzt erst mal etwas zu mir:
Ich heiße Katja und bin 19 Jahre alt. Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und sobald diese fertig ist, werde ich mein persönliches Au pair Abenteuer beginnen.
Frühstens ab Oktober 2008 kann ich als Au Pair Professional in die USA. Nach langem überlegen und großem hin und her habe ich mich für AIFS entschieden.

Warum will ich Au Pair werden?

Weil ich schon immer mal für eine längere Zeit ins Ausland wollte, um dort die Kultur und das “typische” Leben der Bewohner kennen zu lernen. Auf die USA bin ich gekommen, nachdem ich 2003 einen Schüleraustausch mit einer Schule in Iowa hatte. Schon damals stand für mich fest, ich möchte nochmal in die USA. Aber wie sollte ich das anstellen? Und ich wollte diesmal länger bleiben, als nur 2 Wochen!

Leider mussten diese Überlegung erst mal hinten anstehen, da ich gerade dabei war, mich einer der schwersten Entscheidungen des lebens zu widmen. “In welchem Beruf möchte ich später mal arbeiten?” Diese Frage erschien mir vor 3 Jahren als unbeantwortbar. Bis ich auf den Beruf Erzieher gestoßen bin. Ich habe dann angefangen mich über spätere Perspektiven zu erkundigen, die ich nach meiner Ausbildung noch haben werde. Wie zum Beispiel, das Arbeiten im Ausland und so bin ich eher zufällig auf das Thema Au Pair gestoßen.
Ich fand die Vorstellung ganz interessant und hab mir gedacht, die behälst du mal im Hinterkopf. Was ich auch gemacht habe.
Im Sommer 2006 habe ich dann angefangen zu überlegen, ob es wirklich eine gute Idee ist. Ich habe über Monate hinweg, alle positiven und negativen Seiten beleuchtet, habe verschiedene Meinungen von Freunden und der Familie eingeholt. Bis ich zu dem Entschluss gekommen bin, ich möchte Aupair werden.
Dann hat das sammeln von Infomationen begonnen. Ich habe Stunden im Internet verbracht um mich noch genauer über das Thema Au Pair zu informieren, habe mir von verschiedenen Orgas die Broschüren zuschicken lassen und habe ein haufen Artikel zu dem Thema gelesen.
Irgendwann bin ich dann auf diese Homepage gestoßen und habe feststellen müssen, das ich nicht die einzige Verrückte bin, die erst 2008 ausreisen kann und trotzdem schon plant und sich informiert.
Nachdem ich dann nach und nach alle Broschüren erhalten hatte, habe ich begonnen, verschiedene Orgas auszuschließen. Zum Schluss ist dann nur noch AIFS übrig geblieben. Für die ich mich mittlerweile auch schon fest entschieden habe.

So das waren jetzt sehr viele Informationen…

Bye Katja