Mein AuPair-Jahr in NY – NC – NC – ?

July 22nd, 2009
Vorname: Laura
Au pair Jahr (Beginn): 2007
Heimatland: Deutschland
Au pair Land: USA
State(USA Au pairs): North Carolina
Gastfamilienwechsel: ja
Organisation (in den USA):
AYUSA/AuPairCare
Au pair Kids (Name und Alter):
Miranda(10), Emily(8), Abigeil(6)
Mehr Information:
Massapequa, NY -von 16.04.-24.05.; dann North Carolina, und 04.06. – ? nochmal NC, habe 3x die Fam. gewechselt bisher

Keine Lust mehr auf das Theater!

Mo Jun 11, 2007 4:31 am

Hallo!
Ich bin schon wieder bei der Area Directorin, weil es wieder nicht geklappt hat!
Das war nun die 3. Familie!Ich hatte alle so lieb gewonnen und dachte echt, die perfekte Familie gefunden zu haben. Dann bekomme ich am Donnerstag die E-Mail meiner AD, die mir schreibt ich waer ab Sonntag dann wohl wieder bei ihr!
Na klasse. Aus der Familie hat nie jemand ein Wort gesagt darueber, darum war ich etwas unsicher und hoffte, es koennte ein Missverstaendnis gewesen sein, da der Vater auch sagte ich waer dann bald in der Autoversicherung aufgenommen. Naja, ich hab mir soviel Muehe gegeben und jeden Tag von morgens bis abends durchgearbeitet. Als die Mutter meinte, ich haette Mittwoch frei, weil sie nicht ueber die Stunden kommen moechte, hab ich gesagt, es sei schon in Ordnung ich wuerde arbeiten. Am Samstag hab ich mich dann aufs ausschlafen gefreut. Dem war nicht so. 8.30, die aelteste platzt ins Zimmer – FRUEHSTUECK!Ich sage “Hey sorry sweety, I am too tired to get up now, I am sorry, ok?” Sie”Ok” Dann geht sie runter, 5 min spaeter “Laura my dad says its time for you to get up!” Ich denk nach, arbeiten heute, nee davon weiss ich nix, ich frag “why” sie sagt dann irgendwas, was sie heute alles machen und sagt dann “and don’t you need to go to the (name der area directorin)’s today?” ich sag”ehm no, tomorrow..?!” sie “Wait!” und geht wieder runter, dann kommt die Mutter und sagt zu mir ” Ehm, Laura, we decided yesterday it would be better if i could bring you today. It will be so musch going on this weekend as my parents are coming.. soo…Could you get up and pack your bags now?” Ich – Shocked was gehtn ab. Das haette die mir auch gut und gerne noch gestern sagen koennen, als wir den Film gesehn haben. Klasse. Und dann die ganze Zeit noch diese Fragen “are you okay?” mein gott was glaubt die eigentlich??NEIN, bin ich nicht!
Und dann im Auto dieses Geblubber. It is not about you at all, you are great and we love you!Ja, deswegen schicken sie mich auch wieder weg.
Und das beste!”We don’t know if we could affort the financial aspect”
Sagt die Frau, mit ihrer Riesenhuette direkt am see, mit dem Boot und Pool?Die Frau, die gerade ein 2. Haus ein paar Kilometer weiterweg baut und die Frau, die auf meine Frage, ob sie schon einen Kaeufer fuer das alte Haus wuessten antwortet “No, why?We are going to keep them both!”
Ahja, ein Au Pair ist natuerlich verdammt teuer fuer so eine Familie.
Laecherlich.
Jetzt wat ich bis morgen ab, ob sich noch irgendwas tut bezueglich Familien, und ansonsten geh ich diese Woche noch nach Hause.

Geposted von: Lauraly 1 Comments (Post your comment)

Eine Kleinigkeit noch!

Mo Jun 04, 2007 3:52 am

DIE MILCH HIER SCHMECKT UEBRIGENS SUPER!

Also New Yorker, ich weiss nicht wo ihr die Plaerre herkriegt, aber die ist echt grottig gewesen, vielleicht schaut ihr euch mal nach nem neuen Lieferanten um!!

Und uebrigens:

Ab morgen bin ich in der Familie Golden.
Mal schaun wie es wird.

Geposted von: Lauraly 1 Comments (Post your comment)

Viel passiert!

So Jun 03, 2007 5:54 pm


[ Stimmung: Sick ]

So, also da mein letzter Eintrag schon einiges zurueckliegt und absolut nicht mehr aktuell ist, hier eine kleine Zusammenfassung meiner letzten Wochen – es ist viel passiert!

Also, ich hab mich kurze Zeit spaeter entschieden, die Familie zu wechseln, da es einfach nicht mehr funktioniert hat.
Im Rematch hatte ich leider eine wirklich furchtbare Area Director, die ich wirklich niemandem wuensche. Die hat sich wohl auch nicht sonderlic bemueht, ich hab dann nach erst 8 Tagen endlich meinen ersten Anruf von einer Familie aus North Carolina bekommen.

Die Familie schien perfekt fuer mich, 3 Kids: Bella(9), Sarah(10) und Spencer(16).
Sie hatten seit 2 Wochen ein Au Pair asu Brasilien gehabt, aebr ihre Fahrkuenste waren wohl sehr schlecht und darum wollten sie nun ein Au Pair was sicherer faehrt.
Wir haben gematched und ich bin am letzten Samstag von NY nach NC geflogen.
Mit den Kids hab ich mich blendend verstanden, sie waren mit meinen Fahrkuensten zufrieden und haben mir 5mal am Tag gesagt wie froh sie waeren, dass ich da bin.
Naja, am Donnerstag(also nach 6 Tagen) dann der Hammer.
Die Hostmum lud mich zum Essen ein, wir waren dort, ich war froh, dass ich mehr mit ihr reden konnte und sie hat sich auch mit mir gut unterhalten.
Zuhause angekommen sagt sie “Laura, wir muessen noch mal reden, da war beim Mittagessen nicht der richtige Zeitpunkt fuer.”
Ich denk mir, was gehtn jetzt?
Sie hat mir dann gesagt, dass Sie sich ueberlegt haben Sarah(die Brasilianerin) wieder zu holen, da sie ja das Gefuehl haetten, sie haetten ihr nicht mal eine Chance gegeben und das sie es bei ihr nochmal mit Fahrstunden versuchen wollten. Und ich waer ja auch ganz toll, aber sie fuehlten sich ja so schlecht, blabla.
Ich war erst mal fertig mit den Nerven. Und sie meinte dann ja noch ich sollte dankbar sein, wenigstens haetten sie mich aus NY rausgeholt sonst waere ich jetzt wieder in Deutschland.
Ich bin jetzt also innerhalb von 1,5 Monaten schon im 2. Rematch!

Na toll, und irgendwie gefaellt es mir hier in Amerika auch nicht besonders. Jetzt bin ich bei Aimee, der AD hier. Sie ist sehr viel netter als die AD in NY!
Und sie hat schon fuer mich was Neues. Und zwar treff ch mich nachher zum Lunch mit einer Familie, die Tochter kenn ich schon, die war hier bei der AD zu Besuch, um mit ihrer Tochter zu spielen. Ist ne ganz Suesse, und sie ist 10 und hat noch 2 Schwestern; 6 und 8 glaub ich.
Jedenfalls wollne die mal antesten wie es ist ein Au Pair zu haben, und da find ich es ganz gut wenn das klappt, weil ich ja da ganz normal bezahlt werde und auch das Auto benutzen kann usw. Naja, ich schreib dann, was sich so ergibt, weil wir uns jetzt erstmal treffen und schauen ob es klappen koennte.

Eigentlich wuerd ich zwar schon gerne wieder nach Hause, ich mag es hier nicht besonders und bin einfasch auch richtig enttaeuscht von dem hin und her.

Mal schaun.

Geposted von: Lauraly 1 Comments (Post your comment)

Heyho friends and family!

Mi Mai 09, 2007 4:11 am


[ Stimmung: Amused ]

Hallo Freunde, Familie( und vorallem liebe Geschwister!Smile )
Schoen zu hoeren, dass ihr mein Tagebuch lest!
Da ihr ja einen Weg wolltet, mir auf meine Beitraege im Tagebuch zu antworten, hab ich euch hier mal registriert!
Ihr koennt euch dann hier einloggen und mir in die Shoutbox schreiben oder zu einzelnen Beitraegen eure Meinung posten!

Benutzername: LaurasGast
Passwort: gasti

Jeannine und Patrick ich vermisse euch auch, hab euch lieb und hoffe es geht euch gut! Very Happy

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

I ♥ NY

Di Mai 08, 2007 3:52 am


[ Stimmung: Happy ]

huhuuu =)
War gestern mit Katharina (hier Kitkat) am/in Long Beach. Ist ja nicht weit entfernt.
War so toll da, habe auch folgende fotos machen koennen:

Also wie ihr seht es ist wie im Traum. Wunderschoen.

Was gibts sonst noch?
Samstag abend muss ich hier sein um die kids ins bett zu bringen.

Ich hatte letzte Woche ein paar schwierigkeiten mit der Kleinen. Sie dachte wohl ich wuerd ihr ihre Mum vorenthalten glsub ich.
Ich hatte mit ihrem Verhalten schon ein Problem, weil sie halt morgens, wenn ich ihr mit “Good Morning Julia” entgegen kam sie sich versteckt hat und angefangen hat zu heulen.

Heute war alles anders.
Der Tag war super mit ihr, sie hat nicht einmal geweint, als ihre mum gegangen ist.
Das war sonst immer Standart.
Achja, Schoen.
Naja, spaeter hatten wa nochmal kurz was weil sie ihr Spielzeug ueber den Boden verteilt hat und es nicht aufraeumen wollte. “Mommy can pick them up” hat sie gesagt Very Happy

Dann hat sie so rumgeheult, bis ihre Mum kam.
Dann dachte sie ihre Mum hilft ihr wieder aber sie hat auch gesagt “Go pick them up and hand them to Laura!” Und irgendwann hat sies auch gemacht, mich dabei die ganze Zeit boese angeschaut und geheult.
Aber sie hats gemacht.
Danach hat ihre Mum ihre Windel gewechselt und sie kam wieder freudestrahlend runter und wollte mit mir Elmo am PC spielen “or something else that you like Laura, PLEASE?”
hihi. Das war lustig.

Das wars auch schon wieder, morgen hab ich wieder nen chilligen bis 3 Uhr.
Mal schaun was ich mache. Bis denn.

Achja 2 Fragen
1. Schmeckt bei euch die Milch auch so scheisse?
2. Liest eigentlich einer den Mist hier?
Ich brauche 2 mal zustimmung, bitte!

Geposted von: Lauraly 1 Comments (Post your comment)

normaler tag

Mi Mai 02, 2007 10:59 pm


[ Stimmung: Distorted ]

heute hatte ich den ganzen tag nur julia, also bis jetzt. Es laeuft immer alles super, wenn kein anderer hier ist, aber wenn ihre mum hier ist, bzw am arbeiten oben oder unten im keller ist es immer etwas schwierig, weil dann alles ihre mum machen soll.
Heute war das ma wieder so. “I want my mommy to change my diper(uah wie schreibt man das)” ich mein – hab ich nix gegen Laughing aber da hat sie ja keine zeit zu und dann jammert und zappelt die kurze rum, das hinterher die haelfte von ihrem “poopie” auf der ablage ist.. Confused und das ist dann auch nicht so lecker. naja, ansonsten.
achja. dann hab ich in der kueche bisschen sauber gemacht und sie sass im wohnzimmer direkt daneben und hat joghurt gegessen. ich hab dann immer zwischendurch kurz geguckt was sie macht, hab aber nur immer gesehn wie sie sich den joghurt in den mund geschoben hat.
kurze zeit spaeter guck ich nochmal, denk mir “hae, was liegtn da aufm boden?” lag da der loeffel, mit dem sie ja eigentlich den joghurt essen sollte, ich denk mir “haaaee?! die ist den doch die ganze zeit?!” Dann guck ich, hat die irgendwo n Cent-Stueck gefunden und ist den joghurt mit dem Geld!!
Woah, ich dachte ich spinne!
Mal abgesenh davon wie dreckig geld ist haette sie daran auch gut und gerne ersticken koennen..
Man man,.. die kann man keine sekunde unbeobachtet lassen..
Naja, das wars, jetzt geh ich noch telefoniern.
bye bye!

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

mir gehts super :D

Mi Mai 02, 2007 2:04 am


[ Stimmung: Cool ]
[ Watching tv Momentan: Watching tv ]
also, das ist mein erster Eintarg aus NY, obwohl ich schon fast seit 2 wochen hier bin Very Happy

Also ich versuch mal ne Kurzfassung der letzten 2 Wochen:

Flug: waeh!nicht sehr angenehm, aber solange ich mein gepaeck hab, ist alles ok.
Orientation:lustig, anstrengend, interessant, anstrengend, viele neue bekanntschaften, sehr lange, anstrengend.
DANN:
Am 19.04. hat mich meine tolle Familie abgeholt.
Die komplette, das fand ich toll.
Julia war grad eingeschlafen von der Fahrt und Thomas hat erstmal alles drauf losgeplappert, was er in der Schule gemacht hat, fand ich toll.
Dann sind wir nach ner knappen Stunde (hatten Stau) angekommen und es ist toll Smile
Das Haus sieht noch huebscher aus als auf dem Foto, das innere -> milliardenmal besser als es aussah!
Mein Zimmer -> (doch) sehr schoen und sehr gemuetlich!
Am Abend sind wir dann in nem australischem Steakhouse gewesen O.o

So, also die Kids sind toll(Julia ist so suess!)
Und mit den Eltern versteh ich mich auch sehr gut, die bemuehen sich sehr, dass ich alles hab und es mir gut geht.
Die ersten Tage hben wir uns erstmal darum gekuemmert dass ich auch alles hab und mir nix fehlt.
Und natuerlich dass ich alle wichtigen Sachen weiss, die mit den Kids zu tun haben.
Tja also am Montag hab ich meine LCC Susi kennen gelehrnt.
Die ist echt super lieb, hat mir alles erklaert und mich hier willkommen geheissen.

Hm, also meine Arbeitstage sind echt cool muss ich sagen.. Cool
Ihr werdet neidisch sein hihi
Ich hab eigentlich jedes WE frei und mo, mi, und fr hab ich bis 3 uhr nur die kleine und dann kommt der grosse aus der schule, aber die mum auch von der arbeit wieder, dh da muss ich dann fast nix machen.
und di und do is die kleine auch bis 3 uhr in der Schule und dann kommen die zugleich wieder, machen dann meistens noch irgendwas anderes mit ihrem papa und dann muss ich wieder bis sie zum abend essen um 6 etwas helfen und das wars dann auch Razz

Also was ich heute gemacht hab?
NIX!
Nur gechillt.
Und am Donnerstag mach ich dann mal was, vielleicht fahr ich nach manhattan oder so, mal schaun.

Achja, am letzten Samstag war ich auf ner “nicht-Geburtstagsparty”bei meinem LCC und da hab ich auch wieder ein paar neue Leute kennen gelernt. auch eine Deutsche mit ihrer Suedafrikanischen Freundin. Die beiden sind 22 und machen jedes WE Party. Haben mich gefragt ob ich nicht mal mitwill.
Als ich gesagt ahb ich waer erst 18 meinten sie das waer kein Problem, die haetten auch ein paar Freundinnen unter 21 die immer mitkaemen. Mal schaun vielleicht naechstes WE.
Und fuer naechsten Sonntag moechten ein paar au pairs ein picnic im Central Parc veranstalten. Mal schaun, weil ich eigentlich was mit Katharina(Kitkat) machen wollte, aber vielleicht laesst sich das auch verbinden?

Naja, das wars fuer jetzt, muss jetzt telefoniern! Very Happy

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

aaahh!

Do Apr 12, 2007 7:48 pm


[ Stimmung: Fed Up WIth Life ]
[ Watching tv Momentan: Watching tv ]
man das gibts nich.
wo sollte ich jetzt gerade sein?
richtig, auf der arbeit.
aber ich bin schon zu hause.
nein, ich hatte nicht eher frei ich bin einfach nur zu blöd um mit nem messer umzugehn.
man ey, hab ich mir doch fast den daumen abgesäbelt und das auch noch an meinem vorletzten arbeitstag und 4 Tage vor Abflug.
Ich glaub hier saust ne echte Glückswelle vorbei und ich steck mittendrin!
was gibts sonst?
Stress!
jetzt tasche packen, tschüss!

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

neue Arbeitszeiten

Di Apr 03, 2007 7:20 pm


[ Stimmung: Sick ]

toll.
Hab jetzt andere Arbeitszeiten.
D.h. ich muss jetzt von 20 bis 23.30h arbeiten.
Einerseits ganz cool, weil ich mehr vom Tag hab aber andererseits heisst das, dass ich jetzt gleich los muss und ich ehrlich gesagt grade üüüüüberhaupt keine Lust.
Aber da muss ich durch.
Heute hab ich den ganzen Tag nur gechillt und nix gemacht.
Man jetzt krieg ich Kopfschmerzen.
Kennt ihr das, wenn man sich denkt “Wie gern wär ich jetzt krank” und plötzlich bildet man sich ein, dass es einem wirklich richtig scheisse geht?Das hab ich zumindest echt oft.
Man ich bin sowas von faul, wenns um arbeiten geht. Ist ja schlimm mit mir.
Naja gleich muss ich mich mal fertig machen.

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

pingplong

So Apr 01, 2007 5:03 pm


[ Stimmung: Amused ]

Juhu ich hab mir gestern endlich nen Laptop bei Saturn gekauft. und zwar den ASUS für 550€.
der ist soo toll, kann ich nur empfehlen.
Tja mein komolettes Gehalt ist zwar nun futsch aber ich hab ja noch was von letztem monat gehabt. tjoa am freitag bei der botschaft war voll easy und hat nur 1,5 stunden gedauert bei mir.
Tjoa des wars für heute, hab nicht sooo viel zeit, grade!
Bis dann

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

Ich muss allein fliegen!

Mi März 28, 2007 11:00 pm


[ Stimmung: Confused ]

Soo, gestern konnt ich nciht schreiben, da ich den gaaanzen lieben langen tag unterwegs war.
Naja hab gestern um 14h mit meinem freund telefoniert und er meinte wir sollten das schöne wetter ausnutzen und was tolles machen. also sind wir los und haben seinen freund steven abgeholt. dann wollten wir mini-golfen gehn, aber ich musste eigentlich noch arbeiten gehen um 5.
dann hab ich mir aber ausnahmsweise mal freigenommen gestern Smile
Und dann sind wir zum Minigolf-Platz gefahren. — ZU!
Toll, dacht ich schon, hätte mir jetzt umsonst freigenommen. Aber da wir eh grad am Seilersee waren, sind wir Tretboot fahren gegangen.
War echt lustig, sag ich euch, aber ich hatte voll Angst um Mamis Digicam, dass ich mir der am Ende im Wasser liege. Laughing
Danach sind wir eis essen gegangen. Steven hat sich ein Whiskey-Cola geholt. Hab mich totgelacht.
Dachte erst das wärn scherz, aber er hats echt durchgezogen. Dann sind wir nochn bisschen durch die Stadt und haben uns über den ganzen Mist den es im 1€-Shop gibt kaputt gelacht. Danach hat Stivi uns noch ins Louisiana eingeladen und dann sind wir zu Patti gefahren und haben bei ihm gepennt.
War ein lustiger Tag.

Heute war gar nix los.
GAR NIX!
Gearbeitet von 5-9 und nu gar nix. GAR NIX!
Tja,.. doch, gibt ne Neuigkeit. Eine nicht so schöne.
Und zwar werd ich wohl als Einzige mit nem anderem Flieger nach NY fliegen.
Hab ich heute von Frau Biederbeck erfahren.
Naja, schade, aber was soll man machen.
Wär echt schön gewesen mit den anderen Mädels zu fliegen, aber vielleicht kommen die Flugzeuge ja ähnlich an und man kann aufeinander warten.
Mal schaun würd ich sagen, weiss nämlich noch nicht wann ich ankomme.
Weiss nur, dass ich über Mailand fliege.
Naja, einer zieht immer die A*-Karte, und diesmal bin ichs eben.
Imemrhin weiss ich das jetzt schon und kann mich drauf einstellen.

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

ohne worte

Di März 27, 2007 12:10 am


[ Stimmung: Neutral ]

So, heute ist schonmal doof angefangen!
Wollte heute um 9 Uhr aufstehen, wegen dem Internationalem Führerschein.
Haken 1: Ich hab bei meinem Freund gepennt, DAS Murmeltier schlechthin
Haken 2: UNS WURDE DOCH NE STUNDE GEKLAUT!
Naja gut, war ne doofe ausrede dafür, dass wir wieder bis halb 4 wach warn. Laughing
Aber wat soll ma mache?
Sind dann letztendlich doch um 10 ausm Bett gekrochen. War zwar auch nicht viel besser, aber ich hatte die Mecker-Stimme von meiner Mum im Kopf, dann ging das!

Tja is der Patti also gezwungener Weise mit mir zum Straßenverkehrsamt und dann hats nicht lang gedauert, da hatte ich den Lappen direkt inner Hand.
Hab ja gelesen, dass einige von euch den erst beantragen mussten, aber ich hab den direkt ausgestellt gekriegt. Hm, ich Glückskind Very Happy

Joa und dann warn wir bei real, weil mein Freund ist voll blöd, der trinkt jetzt immer Wein zum essen.
Das müsstet ihr mal sehn. Wie er rumläuft und dann kommter an er will nen wein. UNGLAUBLICH.
Naja ich hab ihm seinen Spaß gelassen..
(Hatter sich also einen “Blanchert” geholt. haha.)
Dann hab ich noch son tolles Reisetäschchen von Tschibo gesehn für 5,99 hab ich ersmal direkt geholt.
Joa dann warn wir noch bissl bei ihm und dann bin ich arbeiten gegangen.
war voll langweilig heute.
Ahja!Dann wollte ich nochmal zum Frauenarzt, weil ich gerne diese Verhütungspflaster wollte für USA, weil die Pille vergess ich immer.
Naja, ich ruf an – Anrufbeantworter – URLAUB bis 17.04. – Wann flieg ich ab? – 16.04. – Toll. – Vertretung? – Ein Mann – nicht so gut – Er wohnt irgendwo wo ich nicht weiß, wo es ist.
Toll, aber ich hab schon ne neue Ärztin im Auge Wink
Ruf ich mal an morgen.

Achja!Ich hab mir bei real ne tiefkühlpizza geholt. eine mit käse im rand!!WOAHH!!Hab ich aber noch nicht gemacht. Vielleicht morgen. Sag ich mal wie se war.
Die Konsistenz war erst mal komisch wabbelig, hab ich gsehn. Naja, kann auch sein weil die 2,3 Stunden im auto gelegen hat. ABER!Das gibt dieser Pizza noch lang kein recht da im Karton rumzuwabbeln!
Mist ich quatsch wieder zu viel.
adios amigos.

Geposted von: Lauraly 0 Comments (Post your comment)

Juhuu!Jetzt hab ich auch endlich mein Diary!

So März 25, 2007 8:47 pm


[ Stimmung: Evil ]
[ Watching tv im hintergrund Momentan: Watching tv im hintergrund ]
So, ich stell mich erstmal vor, also ich heisse Laura bin 18 und komme aus Iserlohn, nähe Dortmund
Tja, bei mir gehts jetzt bald schon los, genauer gesagt am 16.04.!
Ich werde bei einer ganz lieben Family in Massapequa, Long Island, NY leben.
Sie haben 2 Kids, Julia ist 2 und Thomas ist 5.
Ich hab noch soo viel zu tun bis dahin.
Am 30.03 hab ich erst den Termin bei der Botschaft und außerdem konnte ich erst zum 14.04. bei der Arbeit kündigen.
Das ist echtn Mist. Das heisst, wenn ich Pech hab, darf ich am Samstag noch von 17-21Uhr Regale einräumen und am Montag danach schon im Flieger sitzen!
Naja, wär aber auch nicht so arg!
Tja, was soll ich noch erzählen?
Heute ist nicht viel passiert.
Hab bei meinem Schadzi gepennt und dank der Zeitumstellung habn wa bis 15.40h gepennt hihi
Und jetzt bin ich zuhause und mach grad gar nichts.